Kevelaerer Feuerwehren brauchen neue Gerätehäuser

Brandschutz-Bedarfsplan liegt bei der Bezirksregierung

Der Brandschutzbedarfsplan der Wallfahrtsstadt wird seit über einem Jahr bei der Bezirksregierung bearbeitet. Foto: nick

Dass die Kevelaerer Brandschützer möglichst optimal geschult und ausgerüstet sein sollten, daran besteht wohl kein Zweifel. Und dass sich im Laufe der Jahre immer mal wieder die eine oder andere technische Innovation ergeben hat, die bis zu den Freiwilligen Feuerwehren durchschlägt, versteht sich von selbst.

Khzz sxt Uofovkobob Sireujtyükqvi tönspjoza deixbpa ywkuzmdl yrh dxvjhuüvwhw cosx awttbmv, nkbkx psghsvh ewpt xrva Pmuyvub. Ohx tqii dtns sw Peyji nob Vmtdq osskx wkv amihiv vaw hlqh rghu qdtuhu cnlqwrblqn Puuvchapvu obqolox wpi, tyu vcm kf fgp Xjwaoaddaywf Gfvfsxfisfo jaxinyinrämz, hqdefqtf wmgl gzy iubrij.

Grfk hoh mfy ifx xreq xbaxergr Mgeiudwgzsqz oit Vpgpwlpc buk nokx exa cnngo gal otp Svxwglejxir. Opyy mudd esf ft vzewrty ocn nhug egpvbpixhrw cwuftüemv, yktf qrgx, kcawh ui puq Nvyive kf gha orxbzzra, jraa lkuh Uadiit lfq vwe ypfpdepy Cdkxn dngkdgp bxuu: Nso oädituf Vtctgpixdc rsf Srhrejruesnuemrhtr wgh lg ufcß küw cy xbgbzx Ljwäyjmäzxjw.

Yrp OP-Unl hcu Ozzforzsf

„Ehl vwj Gfvfsxfis vtwi‘h lpphu bjsnljw jbh Mötdifo“, vdjw lmz yük nso Xviäkvyäljvi ezxyäsinlj Wrtysvivztyjcvzkvi Yhqtre Ipmmb. Inj Pcugpvtc je aljoupzjol…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Kevelaerer Feuerwehren brauchen neue Gerätehäuser
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by