Am Mittwoch (14. Juni 2023) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Gewerbering, bei dem eine 22-Jährige aus Kevelaer lebensgefährlich verletzt wurde. Die junge Frau war gegen 15:35 Uhr mit einem E-Scooter auf dem Gewerbering unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam sie auf Höhe einer Zufahrt zu einem Firmenparkplatz nach ersten Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung zu Fall und erlitt bei dem Sturz schwerste Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte die junge Frau in eine Spezialklinik. Es bestand akute Lebensgefahr.

Das VU-Team der Polizei Kleve erschien am Unfallort und nahm seine Arbeit auf. Der polizeiliche Opferschutz war im ebenfalls im Einsatz und kümmerte sich um die Angehörigen der 22-Jährigen. Der E-Scooter wurde sichergestellt.(cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de