Kaum mehr Hoffnung für Twistedens Linden

Anschlag war wohl "erfolgreich" - und den Schülern fehlen Schattenspender

Ein trauriger Anblick auf dem Schulhof in Twisteden (Foto: HvL)
Ein trauriger Anblick auf dem Schulhof in Twisteden (Foto: HvL)

Den Bäumen auf dem Schulhof in Twisteden geht es schlecht. Das bestätigt auch Johannes Baaken, Gärtnermeister und Betriebshofleiter der Stadt Kevelaer, auf Nachfrage des Kevelaerer Blattes. „Sie stehen allerdings immer noch unter Beobachtung“, erklärt Baaken.


Den Bäumen auf dem Schulhof in Twisteden geht es schlecht. Das bestätigt auch Johannes Baaken, Gärtnermeister und Betriebshofleiter der Stadt Kevelaer, auf Nachfrage des Kevelaerer Blattes. „Sie stehen allerdings immer noch unter Beobachtung“, erklärt Baaken.
Im Juli 2015 wurden bei einer routinemäßigen Kontrolle an fünf Linden auffallende Schäden entdeckt. Das Laubkleid der 25 Meter-Riesen wie…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Kaum mehr Hoffnung für Twistedens Linden
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by