Donnerstag, 27. Juni 2019

Eine schöne Gemeinschaft

Spass und Sonne dominierten den diesjährigen Kevrenheimer Karnevalszug
Kervenheim. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel bot sich am Kervenheimer Markt ein stimmungsvolles Bild. Jecken aller Couleur und jeden Alters fanden sich dort zusammen, um vor dem Zug nochmal miteinander „vorzuglühen“, sich miteinander zu unterhalten und die Atmosphäre vor dem Beginn des Umzuges zu genießen.
Der Frauenstammtisch des Kindergartens hatte sich für dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen und für ihre Männer und Kids das „Ballonfahrer“-Köstüm erarbeitet – der definitive Zug-Hingucker des Jahres 2019.

„Wir wollten mal was Ausgefallenes haben“, erläuterte Verena Venmanns, warum man dieses Kostüm gewählt hatte. „Das ist zwar nicht so bequem, aber schön“, reihe sich Jennifer Nelles in die Schar der „Ballonfahrer“ gerne mit ein. „Wir werden schon nicht „abheben“, war sich Thomas Cleven da sehr sicher.

André Schmitz und seine Freunde kamen im FBI-Kostüm. „Wir wollten mal mitlaufen, haben vor drei Wochen dann spontan den Wagen dazu gemacht und Klamotten bei Amazon bestellt“; erzählte der 18-jährige. Und die Nachbarschaft vom Junkerskamp trat als „Skifunken“ an. „Wir fahren seit fünfzehn Jahren Ski, waren vor vierzehn Tagen zusammen im Urlaub“, beschrieb Broder Jacobsen die besondere Konstellation der Gruppe.