Seit 2015 zeigen Schülerinnen und Schüler des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums Kevelaer, was sie während ihrer Zeit im Q1 Literaturkurs gelernt haben und präsentierten es auch in diesem Jahr wieder in einer bunten Theatershow im Konzert- und Bühnenhaus. Für alle war etwas dabei an diesem Freitagabend und der Spaß kam nicht zu kurz. Wie man ernste Themen auf eine sehr charmante Weise darstellen kann, das zeigten die Mitglieder des Q1 gekonnt auf der Bühne. Die Scripts hatten sie selbst geschrieben und rezitierten ihre Texte mit Schwung und Eprit. Auch die Choreographie lag in den Händen der Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses.

Kerstin Schmitz mit dem Song „Meant to be“. Foto: gee Kerstin Schmitz mit dem Song …