Irish Folk im Goldenen Apfel

„Na Leanai“ (gesprochen: Na Lenna) Foto: privat

„Na Leanai“ (gesprochen: Na Lenna) ist die nächste Generation der bekannten irischen „Sands-Family“. Den Bandmitgliedern Sorcha Turnbull (Tochter von Anne Sands), Ryanne Sands (Tochter von Ben Sands), Eimear Keane (Tochter von Anne Sands) und Fra Sands (Sohn von Hugh Sands) haben das Musizieren quasi in die Wiege gelegt bekommen. Nachdem sie viele Jahre zusammen mit ihren Eltern auf der Bühne gestanden hatten, entschlossen sie sich 2014 dazu, ihre eigene Band zu gründen und nannten sich Na Leanai (auf Deutsch: Die Kinder). Nach dem ersten großen Auftritt auf dem „Fiddlers Green Festival“ 2014 folgten weitere Auftritte auf Festivals wie dem „Skagen“ in Dänemark oder dem „Volmarstein-Festival“ in Deutschland. Mit Geige, Gitarren, Flöte und Djembe finden die irischen Musiker/innen den direkten Zugang zu den Herzen ihres Publikums und sorgen für Gänsehaut pur. Im Rahmen ihrer Deutschland-Tour 2019 ist es durch besondere Verbindungen gelungen, sie auch nach Kevelaer zu holen. Sie spielen am Samstag, 8. Juni, um 20 Uhr, im Hotel Goldener Apfel, Kevelaer. Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen. Reservierungen sind möglich: Tel. 02832/93550, e-mail: info@goldener–apfel.com. Die Küche ist geöffnet.