In den Ferien wird wieder eingelocht

Das Kevelaerer Blatt veranstaltet die 4. Minigolf-Stadtmeisterschaften

In Winnekendonk und Twisteden wird während der Sommerferien wieder eingelocht. Das KB veranstaltet die 4. Minigolf-Stadtmeisterschaften. Foto: KB-Archiv

Es geht bald wieder los: Das Kevelaerer Blatt veranstaltet die 4. Minigolf-Stadtmeisterschaften. Damit die Teilnehmer noch mehr Freude am Spiel haben, wurde die Spielzeit auf die gesammten Sommerferien ausgeweitet.

Von Montag, 15. Juli, bis Dienstag, 27. August, kann auf den Minigolfanlagen in Winnekendonk und Twisteden eingelocht werden.

Man muss sich dazu nur bei der jeweiligen Platz­aufsicht melden und den speziellen Teilnehmerbogen ausfüllen. Nach dem jeweiligen Spielende übergibt man den Spielschein zur Prüfung an die Platzaufsicht. Diese wertet den Spielbericht aus und meldet das Ergebnis dem Kevelaerer Blatt.

Man darf gerne auch mehrfach spielen, um sein persönliches oder das Gruppenergebnis zu verbessern. So hat man Gelegenheit, seine oder die Gruppenwertung während der ganzen Zeit zu verbessern und kann sehen, ob man in die Endspielphase eintritt oder doch noch mal spielen muss.

Jeder kann bei den Stadtmeisterschaften mitmachen. Es gibt eine Einzel- und eine Gruppenwertung. Jeder Teilnehmer, gleichgültig ob man einzeln oder in einer Gruppe (mind. 3, max. 5 Teilnehmer) antritt, spielt zunächst einmal nur für sich. Spielt man in einer namentlichen Gruppe (z.B. „Familie Mustermann“ oder „die lustigen Fünf“), dann wird noch zusätzlich das durchschnittliche Gruppenergebnis gewertet. So kann man also zweimal in die Ränge kommen – Einzel- und Gruppenwertung.

Es werden fünf Spielklassen gebildet:

  • Kinder bis 9 Jahre
  • Jugendliche 10-16 Jahre
  • Frauen
  • Männer
  • Gruppen.

Die jeweils besten sechs Teilnehmer einer jeden Spielklasse, die auf den Anlagen in Winnekendonk oder Twisteden ermittelt wurden, treten dann zur Finalrunde an. Das Finale findet am Sonntag, 1. September in Twisteden stattfinnden.

Auf die Gewinner warten attraktive Preise, wie Einkaufsgutscheine oder Präsentkörbe. Die Teilnahme ist kostenlos.

Möglich gemacht wird die 4. Kevelaerer Minigolf-Stadtmeisterschaft auch durch die Unterstützung von Sponsoren. So gilt der Dank des KB der Werner Neumann GmbH, EDEKA Brüggemeier und der Volksbank an der Niers.
https://www.kevelaerer-blatt.de/minigolf-stadtmeisterschaft/