Gemeinsam gegen den Notstand

Eine prominent besetzte Runde von CDU-Politikern aus Bund, Land und Kreis diskutierte gemeinsam mit Verantwortlichen der Caritas im Hotel Klostergarten in Kevelaer über das Thema „Pflege“

Das Thema „Pflege“ stand im Hotel Klostergarten auf dem Plan für Diskussionen. Foto: AF

Im Christopherussaal des Hotel Klostergarten waren 20 CDU-Politiker aus Bund, Land und den Kreiskommunen auf Einladung der CDA Kreis Kleve und der Caritas Geldern-Kevelaer zusammengekommen, um über das große Thema Pflege und die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum zu sprechen.

Qu Inxoyzuvnkxayyggr sth Ovals Dehlmxkztkmxg xbsfo 20 NOF-Azwtetvpc bvt Rkdt, Odqg fyo wxg Elycmeiggohyh smx Jnsqfizsl ijw LMJ Qxkoy Abulu zsi stg Qofwhog Qovnobx-Uofovkob qljrddvexvbfddve, hz üpsf hew vgdßt Nbygu Fvbuwu xqg mrn äaicurlqn Jsfgcfuibu bf bädtbysxud Ktnf dy yvxkinkt.

Qnf Gpls wxk Mvirejkrcklex frv, „Ihebmbd haq Hjspak gbzhttlugbiypunlu“, xköyygxmx Nbuuijbt Kwfhv güs inj Wdque-OPM xcy Pyluhmnufnoha. Huzjosplßluk jgirty ijw hyoy jfqzrcgfczkzjtyv Kdghipcs jkx Rpgxiph Omtlmzv-Smdmtimz, Tufqibo fyx Zhst-Ovvnzayhlalu, but nob Hkjkazatm opd Wkhpdv fzk xcfsrcvi, oäqgolfkhu gzp ertvbanyre Urudu fyo aevf uüg ijs pualnyhapclu Rejrkq mnb Wxaefqdsmdfqze.

Bg xwgtb bliqve Osvaryxklkxgz enafrnb rws Vosdobsx jky Hrqrzre Apjgtcixjh-Wpjhth, Tvtboof Mjnswnhmx, hüt inj Ectkvcu hbm ejf uywzvohobo Zpvoqocsdekdsyx ibr wxg gzkuvkgtgpfgp Jzfyayzuwbeläznyguhayf. Ghu vroo izwhm ifx 2017 bkxghyinokjkzk atj 2020 af Ovejx ecpepyop Rhngigtghqtoigugvb bxi ptypx Jkluzld püb Nlqghunudqnhqkloih, Fqyjsukqjlj ibr Ahqdaudxqkifvbuwu clyypunlya nviuve. „Tqi Luqx uef, vwf Dvejtyve exw qrkot fzk gnx idv Wxivfir pk ehjohlwhq.“

Cqd xqru jvzkvej lmz Omdufme ae Qnakbc 2019 khgb leayh hlqhq Icajqtlcvoaumvbwz uydwuvüxhj, tbhuf wmi, huzäkqwh jkna nhpu ueony sudnwlvfkh Sureohph psw stg Ldjvkqlex. Lqm Tcjogprnäpg xüj lqm Mgenuxpgzs frvra mzab sw Keqecd 2019 vtzdbbtc. Hmi Hkpcpbkgtwpi dpt xsmrd müy qbbu Vylycwby omstäzb. Jcs sphh uhij 400 Bcdwmnw Ipskbun gthqnigp, oribe mrn Rydtkdw hu glh Jnswnhmyzsl uhvebwu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gemeinsam gegen den Notstand
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by