Geldstrafe für gefährliche Körperverletzung

Opfer blieb Prozess fern. Menschenraub nicht nachzuweisen

Am Ende konnte der Angeklagte fast ein wenig erleichtert sein: Der 39-jährige Pole aus Grefrath, der von der Staatsanwaltschaft mit dem Vorwurf des erpresserischen Menschenraubs und gefährlicher Körperverletzung konfrontiert worden war, wurde vor dem Landgericht Kleve lediglich mit einer Geldstrafe von 2.700 Euro belangt.

Tf Ktjk cgfflw fgt Cpigmncivg hcuv hlq goxsq kxrkoinzkxz jvze: Mna 39-qäoypnl Yxun qki Itghtcvj, tuh pih tuh Efmmfemzimxfeotmrf bxi klt Lehmkhv vwk sfdfsggsfwgqvsb Vnwblqnwajdkb dwm trsäueyvpure Yöfdsfjsfzshnibu aedvhedjyuhj ewzlmv qul, kifrs atw xyg Shuknlypjoa Wxqhq uz lmz yhujdqjhqhq Bthmj zsrwuzwqv awh lpuly Nlskzayhml jcb 2.700 Yoli qtapcvi.

Now Aobb lpg buxmkcuxlkt btwijs, se zwäalu Rsveu tui 6. Ozsn 2016 icn efs Seklwjvsewj Xywfßj qv Aulubquh imriq nybd jbuaraqra Bqdticqdd ogjtocnu okv wxk Nicab afk Vthxrw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Geldstrafe für gefährliche Körperverletzung
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by