Geldbörse aus Handtasche gestohlen

Opfer versucht Täter festzuhalten

Am Samstag, 22. Juli 2017, gegen 17 Uhr stellte eine 67-jährige Frau aus Weeze auf der Hauptstraße in Kevelaer ihre Handtasche auf einen Tisch an einer Imbissbude. Ein unbekannter Mann, der am Nachbartisch saß, griff in die Handtasche und entwendete daraus eine Geldbörse. Die 67-Jährige rannte hinter dem Täter her und konnte ihn noch am T-Shirt festhalten. Der Täter riss sich los und warf die Geldbörse weg. Aus der Geldbörse fehlten der Personalausweis und EC-Karten des Opfers.

Der Täter war rund 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, hatte eine Stoppelfrisur und einen Dreitagebart. Er trug ein grau-blaues T-Shirt.

Täterhinweise erbittet die Kripo Goch unter Telefon 02823-1080.