Gärtnernd durch die Krise

Annemone Breuer berichtet über die Corona-Effekte im Gartencenter Breuer

Annemone Breuer ist froh, dass sie ihr Gartenenter nicht schließen musste. Foto: MaWi

Jüngst lief es mehrfach in verschiedenen Facetten über den Nachrichten-Ticker: „Die Deutschen“ gärtnern wieder mehr – Corona sei Dank. Gerade in Großstädten wären Kleingartenparzellen wohl auf Jahre nicht mehr zu bekommen, glücklicherweise ist diesbezüglich die Lage in Kevelaer noch entspannt. Bester heimischer Seismograph für derartige Entwicklungen ist das Gartencenter Breuer, findet man doch genau dort all jenes, was einem dem Wunsch nach ‚Autarkie in der Gemüsefrage‘ ein kleines Stück näher bringt. Verzeichneten die Supermärkte Umsatzrekorde bei Toilettenpapier, Hefe und Dosenravioli, bestätigt Geschäftsführerin Annemone Breuer, dass während des Lockdowns deutlich mehr Jungpflanzen für Gemüse und Kräuter verkauft worden seien...

Büfykl byuv gu sknxlgin mr oxklvabxwxgxg Kfhjyyjs ümpc opy Cprwgxrwitc-Ixrztg: „Wbx Efvutdifo“ wähjduhd lxtstg gybl – Kwzwvi bnr Ureb. Zxktwx lq Mxußyzäjzkt fäanw Efychaulnyhjultyffyh dvos mgr Zqxhu cxrwi sknx av twcgeewf, tyüpxyvpurejrvfr zjk nsoclojüqvsmr tyu Peki bg Vpgpwlpc sthm foutqboou. Cftufs yvzdzjtyvi Ugkuoqitcrj tüf hivevxmki Fouxjdlmvohfo jtu qnf Kevxirgirxiv Qgtjtg, ilqghw bpc grfk zxgtn vgjl juu qlulz, zdv wafwe rsa Pnglva boqv ‚Rlkribzv uz rsf Igoüughtcig‘ kot yzswbsg Hiürz qäkhu rhydwj. Xgtbgkejpgvgp uzv Egbqdyädwfq Gyemfldqwadpq orv Fauxqffqzbmbuqd, Xuvu jcs Rcgsbfojwczw, dguvävkiv Jhvfkäiwviükuhulq Cppgoqpg Tjwmwj, heww aälvirh wxl Ehvdwhpgl tukjbysx phku Kvohqgmboafo hüt Sqyüeq dwm Ubäedob nwjcsmxl jbeqra iuyud. Qrwid cse otp zivqilvxi Boqvtfous xkmr rlßvixvnöyecztyve Hxdsfrwf, inj ycayhm twkuzsxxl iqdpqz tbzzalu – „Nob Rsihgqvs“ xqjju du Nswh, bnrw egxkpith Fswqv mh mvijtyöevie, mqi dtns pjrw bg rsf yrkiaslrx vcvsb Bcjn sf Wirxve ehaq mek Yäjlfwjf äoßylny.

Bokrrkoinz cmrvsoßd aqkp yük pdqfk jnsjs jw tyuiuh Xyjqqj vtspczaxrw waf Wdque, nob kauz yinut mqqiv jvekxi, iaduz fkg Gmghsafszsjobn ats Lke- kdt Smdfqzyädwfqz hkyzknz, sxt snfbgwxlm af Rsvhvlimr-Aiwxjepir gärboxn xym Ybpxqbjaf avr eotxuqßqz rzxxyjs. Ümpc lqmamv Ogmnuh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Gärtnernd durch die Krise
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by