Fußgängerin schwer verletzt

Am Samstag kam es gegen 13.45 Uhr auf der Dondertstraße in Höhe der Rheinstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Eine 41-jährige Autofahrerin aus Kevelaer übersah beim Rangieren in einem Rückstau eine 80-jährige Frau aus Emsdetten, welche zu diesem Zeitpunkt hinter ihrem Auto die Fahrbahn überqueren wollte. Dabei fiel die Frau zu Boden und wurde so schwer verletzt, dass sie zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.