Für jeden ist etwas dabei

Einmal mehr richtet der Verein Inside Kevelaer e.V. mit Unterstützung vieler Sponsoren das Kevelaerer Stadtfest aus. Am Samstag, 3. August, geht das Fest in die dritte Runde.
Auf dem Peter-Plümpe-Platz wird es Programm für Groß und Klein geben. Auch ein Trödelmarkt wird wieder vom Roermonder Platz über die Marktstraße organisiert, der um 8 Uhr startet. Das Stadtfest beginnt um 11 Uhr.
Auf dem Stadtfest präsentieren sich Vereine, Künstler und Organisationen. So können die Besucher nicht nur abwechslungsreiches Programm genießen, sondern bei Interesse in Gesprächen mehr über Kevelaerer Einrichtungen erfahren.
Neben bekannten Künstlern und Unternehmen bietet Inside Kevelaer e.V. auf dem Stadtfest auch Newcomern eine Bühne, so zum Beispiel dem Team des Jugendradio Kevelaer (das KB berichtete). Auch um das leibliche Wohl muss sich kein Besucher sorgen. Die Veranstalter und alle Beteiligten freuen sich am Samstag auf ein zahlreiches Erscheinen der Bürger.
Das Programm auf der Bühne
Ab 11 Uhr:
– Begrüßung
– Männergesangverein
– Clown Pepe
– Lebenshilfe Bewohner Hol- beinstraße
– Faustkämpfer e.V. Kevelaer
– Wing Tsung Kevelaer
– Chor Christian Franken St. Antonius Kevelaer
Ab 15 Uhr:
– Fairytale for Fred
– Karl Timmermann
– Zehn nach zwölf
– Chrisi Maas & Hans Ingen- pass
– Rahel Maas – New Age
(Voice of Germany)
– Mr. Wally
– Fairground Funhouse