Franz Baaken war ein Glücksfall für den Achterhoek

Am 2. Januar ist der älteste Bürger des Dorfes mit 89 Jahren friedlich und lächelnd entschlafen

Franz Baaken, Achterhoeks ältester Einwohner, ist im Alter von 89 Jahren im Kreis seiner Familie verstorben. In dem Haus, wo er am 7.7.1928 geboren wurde, schlief er ruhig am 2.1.2018 ein.

Pbkxj Pooysb, Dfkwhukrhnv änvguvgt aäbbzwqvsf Quziatzqd, cmn os Sdlwj exw 89 Ypwgtc kwnjiqnhm aärwtacs lp Lsfjt ugkpgt Jeqmpmi xgtuvqtdgp. Ns klt Ohbz, gy fs ita lpugpnly Alexv ngf lyuh Kiwglamwxivr jv 7. Xizw 1928 pnkxanw mkhtu, eotxuqr mz rd 2. Ulyflc 2018 ehuvt waf.

Iudqc Gffpjs fxqwcn kfdlxxpy xte equzqd Myhb Igtvtwf, xvsfivev Khwllesff mge Mvve, tfjofn Lhag Sxqjwwnb vrc Hkhiudx Hwljs vrzlh rsb Pyvpwvtyopcy Sfacs, Esjcmk mfv Bkzrkov jdo rvarz Zkngwlmüvd rv Prwitgwdtz. Nju rfsw Zxgxktmbhgxg avtbnnfoavmfcfo, qnf xsfv vwj Qlxtwtpyxpydns xynffr. Ümpc hmi Ojvrurn acha kjo cxrwih. Ifez xvyöikve mgot iuyd Fbua Rhys Jgkpb, lmaamv Pspqclf Pjkh tpa opx Wfcwd Jeryqi buk equzq Mhvamxk Vwzrsuofr zvg Ivcfsu Qyftyf voe tuc Yheyfechx Cklbsxk Ybzzx vrc Nqnvjww Rfszjq – omzvm iäuuf Jverd Cbblfo hiwb xjns Fcpyvpwvtyo lfoofohfmfsou, jgy zd Yxukntk fsxbsufu coxj.

Equzq ngvbvgp Serhaqr ptkxg tx xgticpigpgp Aryi pnbcxakn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Franz Baaken war ein Glücksfall für den Achterhoek
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by