Es geht (nicht) nur ums Laufen

Beim Kervenheimer „Sylvesterlauf“ starteten Cracks und Hobbyläufer

Viele fröhliche Läufer gingen in Kervenheim an den Start. Foto: Aflo

Kervenheim. In der und um die Feuerwehrgerätehalle herum versammelten sich nach und nach die Silvesteraktiven zum gemeinsamen sportlichen Abschlusslauf.


Kervenheim. In der und um die Feuerwehrgerätehalle herum versammelten sich nach und nach die Silvesteraktiven zum gemeinsamen sportlichen Abschlusslauf.
„Wir hatten ja auch mit Regen gerechnet, der Wind ist kräftig, da haben wir uns einfach umentschieden“, meinte Udo Weber, einer der beiden Organisatoren, warum man nicht wie sonst üblich neben der Halle ein Pavillonzelt für Start und Durchlauf aufgebaut hatte.
Weber war später mit seiner neunjährigen Tochter Lina unterwegs, die immerhin zwei Runden an dem Tag schaffte: „Gestern bin ich erstmals zehn Kilometer gelaufen“, verkündete die junge „Dame“ erschöpft, aber stolz. „Die Stimmung ist gut, ich tipp mal so auf um die 100 Läufer“, schickte Mitorganisator Thomas Roest um Punkt 14 Uhr mit einem Silvesterknaller die Teilnehmer auf die Strecke und deutete schon mal an, für wen die Erlöse aus dem diesjährigen Lauf sein würden. „Ich glaube, dass wir die Bücherei in Kervenheim ein bisschen unterstützen werden. Die wollen, glaube ich, Hörbücher anschaffen. Dafür werde…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Es geht (nicht) nur ums Laufen
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by