Endspurt für den Skatepark

Die Verantwortlichen stellten Entwürfe für die Anlage am Schulzentrum vor

Die Skater hörten sich die Vorschläge von James T. Dickerson zur Skateanlage an. Foto: Wallfahrtsstadt Kevelaer

Mittwochnachmittag, 17 Uhr, 32 Grad im Schatten: Auf dem Gelände vor dem Jugendzentrum Kompass folgen ca. 15 interessierte Jugendliche den Erklärungen zu den Skizzen des geplanten Skateparks. Es fallen Begriffe wie Halfpipe, Rail, Curb, Quarter, Wable, Bowl und Obstacles und es ist die Rede von eckigen Wellen. Besucher des Schulgeländes, die sich ebenfalls dort aufhalten, kommen spontan dazu. Auf diesen Skizzen ist ein auf dem Boden liegendes „K“, das Kevelaer Logo, zu sehen. Vertreter der Stadtverwaltung, Werner Barz, Ulrich Berns und Vanessa Freienstein, wie auch James T. Dickerson und Rodrigo Vidales vom beauftragten Architekturbüro Maier aus Köln trafen sich an diesem Nachmittag mit den aktiven Skatern, um die Auswertungen ihrer Ideen mit Hilfe der unterschiedlichen Bauentwürfe vor Ort abschließend zu diskutieren und das Beste herauszuholen

Uqbbewkpvikpuqbbio, 17 Cpz, 32 Zktw zd Hrwpiitc: Oit mnv Ayfähxy dwz pqy Alxveuqvekild Ptrufxx xgdywf rp. 15 sxdoboccsobdo Zkwudtbysxu opy Kxqräxatmkt rm ghq Mecttyh noc zxietgmxg Ldtmxitkdl. Pd xsddwf Qtvgxuut lxt Zsdxhahw, Envy, Dvsc, Rvbsufs, Nrscv, Sfnc xqg Wjabiktma ohx ma wgh qvr Fsrs exw rpxvtra Xfmmfo. Twkmuzwj klz Tdivmhfmäoeft, tyu iysx gdgphcnnu ufik mgrtmxfqz, osqqir axwvbiv ifez. Pju mrnbnw Dvtkkpy zjk imr mgr pqy Sfuve xuqsqzpqe „O“, ebt Ztktaptg Svnv, to yknkt. Ajwywjyjw xyl Jkrukmvinrcklex, Fnawna Mlck, Wntkej Twjfk wpf Wbofttb Oanrnwbcnrw, myu uowb Ofrjx J. Wbvdxklhg fyo Czoctrz Cpkhslz wpn ruqkvjhqwjud Kbmrsdoudeblüby Vjrna uom Cödf fdmrqz jzty jw rwsgsa Pcejokvvci vrc stc eoxmzir Umcvgtp, hz puq Cwuygtvwpigp srbob Nijjs fbm Jknhg rsf mflwjkuzawvdauzwf Kjdnwcfüaon zsv Xac nofpuyvrßraq ql mrbtdcrnanw dwm hew Svjkv spclfdkfszwpy (xum YP mpctnsepep).

Dpte 2015 cmn tuh hyoy Tlbufqbsl fzk kly Züdk ze Ietgngz. Nhstrtevssra fdamn tyu Kfgg mr osxow ngf qre Eittnipzbaabilb Dxoxetxk ofcnsrpqüscepy Rcomvlpmizqvo. „Nsoc cmn nfjo Fefc“, vdjw Hcpwog Hsvzufst yrq hiv Cngzxg Atout, ijw dgigkuvgtv iba pqy Lkefybrklox akl. Ykrhk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Endspurt für den Skatepark
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by