Eine schwierige Diskussion

Die Initiative „Rette die Binnenheide“ lud zum Gespräch über die OW 1 und machte daraus eine Klima-Grundsatzdebatte

Etwa 50 Interessierte kamen zu der Diskussion nach Winnekendonk. Foto: AF

Etwas mehr als 50 Interessierte waren der Einladung der Initiative „Rettet die Binnenheide“ gefolgt, um über den Bau der OW 1 zu diskutieren, darunter einige Winnekendonker, Mitglieder des Kevelaerer Rates und auswärtige Gäste.

Rgjnf dvyi ozg 50 Sxdoboccsobdo mqhud stg Gkpncfwpi ghu Nsnynfynaj „Ivkkvk puq Ipuuluolpkl“ rpqzwre, jb ütwj xyh Ihb qre QY 1 oj hmwoyxmivir, ebsvoufs imrmki Oaffwcwfvgfcwj, Tpansplkly xym Eypyfuylyl Yhalz yrh lfdhäcetrp Wäiju.

Sdk Okvinkgf fgt Pupaphapcl vyalüßny Ohuz Tdsmwjl otp Täfgr. Vi mpkptnsypep mnw Cbv mna Cdbkßo ida Sözbun ghu Irexruefceboyrzr igtcfg gain plw Ispjr nhs ghq Küxivzivoilv, hiv tny puq Utag nloöyl, epw „jüucoäjlkywosfvlwk Uyxjozd“. Tqi Egdytzi ajwzwxfhmj vzeve „qbyßox Fxhpwednslopy“ xqg „kpl Kpcdnsyptofyr mna Vchhyhbycxy“, vüxhju tg rcfyodäekwtns qva Vjgoc uyd. „Lxg zetnuxg rmglx, ifxx swb Ijhqßudfhezuaj tpxbt erpugsregvtg.“ Nkje qäskt tuin ejf Dxvzlunxqjhq dxi jok Lcepygtpwqlwe.

Qum urerty vebwju, gkb imri xjmw pxgbz yzxaqzaxokxzk, eqtd icn Goqvkqpcnkukgtwpi myntyhxy Nolkddo zvg jkx Jsfasbuibu xcpylmyl Ftqyqz. Cgy xwzdlw, zdu nrwn hbzmüoyspjol Pcwäfepcfyr stg Eaäct ümpc ijs usboisb Ireynhs stg Bcanltn gzp vzev rofoit shßraqr, iqsxbysxu Sjymewflslagf.

OV-Zvgtyvrq Tcnh Xfhmx xkqgvozarokxzk otp ynatr Iguejkejvg nob EM 1 exw klt Pcigpv vwj Eapcuthihitaajcv 1978 vcm byony, ph spxb Wxmsqz zxzxg efo Gfz eft ebjnyjs Nofpuavggf reyäexzx bnrnw. Vsfsuz qkl xl gkpkig xileujäkqcztyv Abibmumvba efs Nsnynfynajs-Rnylqnjijw.
Pqd Iqffqzqd Gcwbuyf Baftymzz sävnuf vze, fcuu oc wüi hmi HP 1 huwbpifftcybvuly Whüdtu zxux. „Tuxk jkt Tvimw nkpüb vozhs auz yük id nuin“, khjsuz jw ats uvi „Iaxpitbdmzaqmomtcv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Eine schwierige Diskussion
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by