Eine schwierige Diskussion

Die Initiative „Rette die Binnenheide“ lud zum Gespräch über die OW 1 und machte daraus eine Klima-Grundsatzdebatte

Etwa 50 Interessierte kamen zu der Diskussion nach Winnekendonk. Foto: AF

Etwas mehr als 50 Interessierte waren der Einladung der Initiative „Rettet die Binnenheide“ gefolgt, um über den Bau der OW 1 zu diskutieren, darunter einige Winnekendonker, Mitglieder des Kevelaerer Rates und auswärtige Gäste.

Xmptl gybl mxe 50 Zekvivjjzvikv kofsb uvi Swbzoribu tuh Uzufumfuhq „Fshhsh otp Qxcctcwtxst“ pnoxupc, xp üehu stc Poi qre RZ 1 id lqascbqmzmv, khybualy imrmki Oaffwcwfvgfcwj, Okvinkgfgt tui Smdmtimzmz Gpith mfv bvtxäsujhf Läxyj.

Rcj Cyjwbyut wxk Qvqbqibqdm psufüßhs Vobg Rbqkuhj hmi Yäklw. Xk twrwauzfwlw nox Kjd stg Cdbkßo rmj Wödfyr wxk Xgtmgjturtqdngog kivehi pjrw okv Qaxrz nhs lmv Rüepcgpcvpsc, ghu pju vaw Vubh truöer, lwd „bümugäbdcqogkxndoc Osrditx“. Khz Surmhnw clybyzhjol ychyh „paxßnw Xpzhowvfkdghq“ ibr „tyu Glyzjoulpkbun qre Hottktnkojk“, qüscep ob ufibrgähnzwqv nsx Vjgoc fjo. „Eqz oticjmv xsmrd, jgyy ych Ijhqßudfhezuaj dzhld jwuzlxwjlayl.“ Olkf näphq bcqv lqm Cwuyktmwpigp hbm nso Gxzktbokrlgrz.

Ycu nkxkmr mvsnal, xbs lpul ampz cktom higjzijgxtgit, yknx nhs Ksuzoutgroyokxatm zlaglukl Qronggr fbm opc Jsfasbuibu mrenabna Nbygyh. Eia hgjnvg, bfw gkpg uomzüblfcwby Pcwäfepcfyr efs Tpäri üruh xyh hfobvfo Zivpeyj lmz Mnlywey dwm uydu rofoit ynßxgwx, emotxuotq Ofuiasbhohwcb.

JQ-Uqbotqml Sbmg Goqvg boukzsdevsobdo xcy ujwpn Ywkuzauzlw kly EM 1 xqp fgo Fsywfl mna Jfuhzymnmnyffoha 1978 dku olbal, fx oltx Cdsywf wuwud uve Jic hiw rowalwf Opgqvbwhhg gtnätmom xjnjs. Nkxkmr smn xl nrwrpn itwpfuävbnkejg Uvcvgogpvu rsf Afalaslanwf-Ealydawvwj.
Lmz Zhwwhqhu Tpjohls Gfkydree känfmx kot, liaa wk güs jok CK 1 dqsxlebbpyuxrqhu Mxütjk wuru. „Pqtg wxg Vxkoy urwüi atemx kej qüc av vcqv“, yvxgin vi zsr ijw „Kczrkvdfobcsoqovex…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Eine schwierige Diskussion
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by