Einbruchsversuch in Gartencenter löst Alarm aus

Der Täter flieht ohne Beute

Am frühen Mittwochmorgen, 14. Oktober 2020, gegen 3.30 Uhr, war ein sportlicher, aber erfolgloser Dieb an der Straße Am Schleußgraben unterwegs. Er überwand den etwa 2,20m hohen Zaun des dortigen Gartencenters und schlug die Scheibe der Verkaufshalle ein. Dabei löste er jedoch einen Alarm aus und floh daher ohne Beute. Eine Anwohnerin – von lauten Geräuschen aufgeweckt – sah eine männliche, sehr schlanke Person vom Tatort in Richtung Niersstraße flüchten. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Goch unter Tel. 02823-1080 zu melden.