Einbruch in Schule und Rohbau

Geldkasette und Kupferkabel gestohlen

In der Zeit zwischen Samstag, 15 Uhr, und Sonntag (21. Juli), 11 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Heinestraße in einen Rohbau ein. Die Täter entwendeten im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoss die Kupferkabel der Stromleitungen und auch Teile der Wasserleitungen.

In der Zeit zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag (23. Juli), 7.45 Uhr, drangen unbekannte Täter an der Jahnstraße in eine Schule ein. Die Täter hebelten im Gebäude zwei Bürotüren auf. In den Büros brachen sie mehrere Schränke auf und durchsuchten sie. Die Täter entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld und Briefmarken.

Hinweise zu verdächtigen Personen in beiden Fällen an die Kripo Goch unter Telefon: 02823/1080.