Einbruch in Hotel-Rohbau

36 Meter Elektrokabel gestohlen

In der Zeit zwischen Mittwoch, 19. Juni, und Montag, 24. Juni, brachen unbekannte Täter an der Straße Hüls in den Rohbau eines Hotels ein. Dort entwendeten sie rund 36 Meter Elektrokabel, davon etwa 18 Meter sehr schweres Kabel. Außerdem entwendeten sie eine Kabeltrommel und vor dem Hotel einen 4-Wege-Wasserverteiler. Die Täter brachen auf der Baustelle auch zwei Baucontainer auf und entwendeten dort drei Kartons mit Kupferfittings.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Tel. 02823-1080.