Einbrecher streifen durch Kevelaer

Die Polizei meldet einen Einbruch und zwei Einbruchsversuche

Ein Einbruch und zwei Einbruchsversuche wurden der Kevelaerer Polizei kürzlich gemeldet: Am Dienstagvormittag, 20. Oktober 2020, zwischen 9 Uhr und 12.30 Uhr drangen unbekannte Täter auf noch ungeklärte Weise in ein Einfamilienhaus am Steensweg im Ortsteil Winnekendonk ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und entwendeten unter anderem Bargeld, hochwertige Armbanduhren sowie mehrere Smartphones.

Ebenfalls am Dienstagvormittag versuchten unbekannte Täter offenbar, über eine Terrassentür in ein Haus an der Dondertstraße einzudringen. Dies gelang jedoch nicht. Bei einem Versuch blieb es auch auf der Bahnstraße. Hier hatten Unbekannte in der Nacht zuvor vergeblich an der Eingangstür eines Mehrfamilienhauses herumgehebelt. Die Tür hielt jedoch Stand. Zeugenhinweise werden unter Tel. 02823-1080 von der Kripo Goch erbeten.