Ein Treffpunkt der Jugend zum Spielen und Quatschen

Jugendraum in Twisteden ist nach Umgestaltung wieder eröffnet

Im Bürgerhaus Twisteden wurde die Neueröffnung des Jugendraums mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Organisatoren und Verantwortliche freuten sich über den großen Tag, an dem gezeigt wurde, dass Ideen auch umgesetzt werden können, wenn die Dorfgemeinschaft funktioniert.

Erst gab es eine Idee. Dann gab es die Kevelaerer Karnevalsfreunde, die die Idee super
fanden. Und schließlich gab es viele Menschen in der Ortschaft, die finanzielle Mittel in die Hand nahmen und mit den Karnevalsfreunden und den Jugendlichen zusammen das Projekt „Jugendraum“ anpackten und umsetzten.


Mit einer Eröffnungsfeier im Bürgerhaus, verbunden mit einem Tag der offenen Tür, wurde der Jugendraum in Twisteden wieder eröffnet. Zahlreiche Eltern, Großeltern und Freunde hatten Kuchen gespendet. Waffeln und Kaffee war auch zu bekommen. Der Erlös wird für weitere Neuanschaffungen und Aktivitäten verwendet. Es herrschte großes Interesse, die neu gestalteten Räume zu besichtigen. Schließlich trafen sich die heutigen Eltern in ihrer Kindheit selber hier.
„Bisher gab es bis auf den Sportverein keine Möglichkeit, wo wir uns treffen konnten“, freuen sich…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Ein Treffpunkt der Jugend zum Spielen und Quatschen
0,49
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by