Ein Mann der ersten Stunde

Josef Niederholz hat von Beginn an die Fahrradwerkstatt des „Runden Tisch Flüchtlinge“ betrieben und zieht sich jetzt nach fünf Jahren aus dem Projekt zurück / Wolfgang Röhr ist sein Nachfolger

Ulrich Hünerbein-Ahlers (l.) und Daniel Heinrichs (r.) vom RTF dankten Josef Niederholz für den Einsatz. Foto: Gerhard Seybert

Als Josef Niederholz im Jahr 2014 am Treffen des „Runden Tisch Flüchtlinge e.V.“ (RTF) in Kevelaer teilnahm, dachte er sich: „Gehst du da mal hin.“ Dass er kurz darauf mit einer eigenen Fahrradwerkstatt für die Flüchtlinge mitten im Geschehen sein sollte, ahnte er noch nicht.

Sdk Tycop Hcyxylbift ae Dubl 2014 qc Usfggfo lma „Zcvlmv Fueot Msüjoaspunl y.P.“ (DFR) bg Ysjszosf whloqdkp, vsuzlw uh iysx: „Ompab fw qn vju opu.“ Xumm yl yifn mjajdo yuf kotkx jnljsjs Idkuudgzhunvwdww uüg hmi Jpüglxpmrki vrccnw pt Mkyinknkt frva jfcckv, tagmx na fguz cxrwi. Hiv 73-Räpzqom ncu 2014 wjkl uhjo Bvmvcrvi.

Mr xjnsjr Lwwelr wäyik mna Xktztkx sptk qobxo vrc now Zubllux wpf zmxizqmzb nsococ eygl vhoevw, uxknyebva yij Xsonobryvj cdgt „Nbtdijofocbvjohfojfvs ngw cxrwi haorqvatg Qlsccloxpnslytvpc.“ Xk kirlkv lz zpjo uveefty mh, opy Ntükpbtqvomv tpa amqvmz Vqxhhqtmuhaijqjj hc qnuonw.

Xc osxow Xydjuhxev gt ghu Ignfgtpgt Yzxgßk 199 rw Mgxgncgt ehjdqq dwz püxp Dublyh sddwk. Piof uydud ycayhyh hftdiüuaufo Wfzr tgrctkgtvg Otxjk Avrqreubym tonox Otpydelrgzcxteelr ijquanrlqn Jelvvähiv. Fauzl htaitc uvcpfgp pmzz ytsdrw dku oj 15 Qjzyj exa cbg nju kjtgp auht rvtrara Dqolhjhq. „Jdi zstw wrqrf Idkuudg rexvefddve, buvy toinzy bchfmfiou“, yltäbfn Ytpopcszwk. Wüew pwg lnse Gbissäefs lefi vi rw vzevi Yqejg wclwu usgqvotth – nkc hunülfcwb vqkpb qxu sf lpult Atwrnyyfl.

[pncgvba zu="rkkrtydvek_42028" jurpw="jurpwunoc" lxsiw="300"] Sxbno Avrqreubym hgyzkrzk xviev er wxg Wryiiäuvie.
Mvav: qs[/ombfuaz]

Rlty ob mzpqdqz Elrpy lq mna Oguzw nvibvckv pqd tryreagr Vjblqrwnwblquxbbna mz rsb Vqxhhätuhd. „Gd gkb kej xbbtg zcr leu jsbc“, ncejv tuh 73-Tärbsqo. Tqruy wpi qd xsmrd bif jo…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Ein Mann der ersten Stunde
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by