Drei Kreuze aus den Trümmern

Die Aktion pro Humanität berichtet aus dem Niger und übergibt Symbole des Danks

Die drei Kreuze vor dem Altar der Gnadenkapelle (Foto: aflo)
Die drei Kreuze vor dem Altar der Gnadenkapelle (Foto: aflo)

Es war ein besonderer Moment, als Pastor Gregor Kauling die drei Kreuze – gestaltet von Schreiner Peter Tervooren und seinem Mitarbeiter Lutz Laermann aus Kervenheim – segnete. Aus dem Holz der verbrannten Trümmer des Nebengebäudes einer zerstörten Kirche im Niger geschaffen, erinnern die Kreuze an die Attacke auf christliche Religionshäuser in dem afrikanischen Land am 17. Januar 2015.

Es war ein besonderer Moment, als Pastor Gregor Kauling die drei Kreuze – gestaltet von Schreiner Peter Tervooren und seinem Mitarbeiter Lutz Laermann aus Kervenheim – segnete. Aus dem Holz der verbrannten Trümmer des Nebengebäudes einer zerstörten Kirche im Niger geschaffen, erinnern die Kreuze an die Attacke auf christliche Religionshäuser in dem afrikanischen Land am 17. Januar 2015. Damals wurden insgesamt 70 Kirchen zerstört.
Kurz vor der Segnung hatte sich Wallfahrtsrektor Gregor Kauling an eine sehr persönliche Reise in das frühere Jugoslawien nach Bosnien erinnert, wo er eine völlig ausgebrannte alte Franziskanerkirche „mit Einschüssen im Tabernakel“ vorfand. „Die Kreuze hier zeugen auch von Mord und Totschlag.“ Im Angesicht des Osterfestes machte er aber auch deutlich: „Wir vertrauen darauf, dass am Ende immer Gottes Ja steht, auch wenn der Mensch Nein sagt zum Leben.“ Das Beste, was man angesichts von Zerstörung und Leid tun könne, sei, „dass wir es verwandeln, daraus ein Kreuz zu machen – dass das Nein des Menschen nicht das letzt…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Drei Kreuze aus den Trümmern
0,49
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
Powered by