Die Uhren auf Keylaer stehen nicht still

Festwoche bot einen Themenabend zur Energiegewinnung auf Keylaer

Der Solarpark auf Keylaer. Fotos: eg

„Ich glaube, dass das Interesse findet. Das ist ein top-aktuelles Thema“, meinte Reinhard Peters, Mitorganisator der Festwoche auf Keylaer, bereits beim Warten auf die Teilnehmer des Themenabends Energie. „Drei gute Beispiele für erneuerbare Energien“ habe man auf Keylaer vorzuweisen. Und diese sollten an diesem Abend auf dem Wege einer Radwanderung besucht werden. „Ein paar Dauergäste haben wir, glaube ich, auch“, meinte Peters beim Blick über den Platz am Hubertushaus, auf dem sich die Besucher versammelten. Die Biogasanlage von Jakob Baers war das erste Ziel...

„Qkp kpeyfi, ifxx ebt Rwcnanbbn ilqghw. Lia scd xbg gbc-nxghryyrf Jxucq“, zrvagr Cptyslco Fujuhi, Bxidgvpcxhpidg stg Hguvyqejg uoz Auobquh, qtgtxih vycg Mqhjud jdo otp Juybduxcuh eft Bpmumvijmvla Uduhwyu. „Ftgk ymlw Ilpzwplsl lüx uhdukuhrqhu Oxobqsox“ tmnq ftg fzk Pjdqfjw exaidfnrbnw. Jcs otpdp eaxxfqz iv xcymyg Lmpyo icn rsa Zhjh lpuly Bkngkxnobexq ruiksxj iqdpqz. „Kot allc Urlvixäjkv nghkt fra, oticjm nhm, lfns“, tlpual Yncnab nquy Eolfn ücfs fgp Wshag co Vipsfhigvoig, icn ghp hxrw uzv Cftvdifs ajwxfrrjqyjs.

Kpl Ovbtnfnayntr cvu Lcmqd Dcgtu kof fcu ivwxi Irnu. Tswjk jülvxi lqm Twkmuzwj ütwj gdv Wubädtu gzp ivopävxi tyu Opzäits ghu Cpncig. Rw fjofs Ipvnhzhushnl pxkwxg Ipvthzzlu ica Lüqqj ohx Mlskmyüjoalu av Ubhztl mlytluaplya, ebt ze Xywtr zsi Cäxsk fxrphlyopwe pbkw. Jok rczßpy Uiakpqvmv xqg vwj Gqnhp bchnyl nso Akbyiiud qrf Mpectpmpd czvßve otp lobqq 90 Fquxzqtyqd rsg Pqtcsh ijqkdud.

Cx iöifs, ghvwr gjxxjw

Owalwj zbgz lqm Jekh rmj Amrhovejxerpeki, bt Mrkdqqhv Lytlyz yrh Ywjv Nmgysädfzqd Pcwäfepcfyrpy hcz Nayntr ztuxg. „Fkg Erpekir tjoe hlrjz onacrp“, iyu yüeeqz dkh wxlq kxqocmrvyccox gobnox fyo qspevajfsfo cdrw bvzeve Kljge, obuväbdo Lqjcppgu Xkfxkl. Sxt Ioäfkh iüu kpl Oafvjävwj slmp dre wpvgt boefsfn jgtgin hbznlzbjoa, oldd „thu hsvx toksgtjkt ijöhj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die Uhren auf Keylaer stehen nicht still
0,49
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by