Als die Hochzeitsgesellschaft das alte Rathaus verließ, stand der Spielmannszug Spalier und spielte zur Gratulation auf. Foto: privat

Als Gabi (geb. Vüllings) und Stefan Jansen das alte Rathaus in Kevelaer verließen, hatten nicht nur sie vor dem Standesbeamten zueinander „Ja“ gesagt. Emma (15 Jahre) und Laura Willems (13), die Kinder von Gabi Jansen, sowie Ben (13) und Lilith Jansen (10), hatten ebenfalls durch ihre Unterschrift ihr Einverständnis zur offiziellen Gründung der Patchwork Familie gegeben. „Als wir uns überleg…

Als Gabi (geb. Vüllings) und Stefan Jansen das alte Rathaus in Kevelaer verließen, hatten nicht nur sie vor dem Standesbeamten zueinander „Ja“ gesagt. Emma (15 Jahre) und Laura Willems (13), die Kinder von Gabi Jansen, sowie Ben (13) und Lilith Jansen (10), hatten ebenfalls durch ihre Unterschrift ihr Einverständnis zur offiziellen Gründung der Patchwork Familie gegeben.
„Als wir uns überlegt hatten, dass wir heiraten wollten, haben wir zuerst unsere Kinder gefragt, ob sie damit einverstanden sind“, sagt das frisch verheiratete Ehepaar. „Es war uns wichtig, von ihnen die Zustimmung zu bekommen. Sonst wäre es zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich gewesen“,
Die 41-jährige Bankkauffrau und der Versicherungskaufmann (45) kennen sich schon lange. Als sie im September 2015 an der Südstraße zusammengezogen sind, gehörten ihre vier Kinder aus den jeweiligen ersten Ehen selbstverständlic…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by

Kaufen Sie einen Zeitpass oder ein Abo, um den gesamten Inhalt zu lesen