Die große Beute blieb aus

Im Fortsetzungsprozess gegen den 29-jährigen „Kopf“ einer Bande, die im Herbst 2018 in Kevelaer und anderen Orten Geldautomaten gesprengt hat, wurde der Angeklagte von seinen mutmaßlichen Komplizen schwer belastet.

Das Landgericht Kleve verhandelt die Anklage gegen einen Kevelaerer wegen vielfachen sexuellen Kindesmissbrauchs. (Foto: aflo)
Am Landgericht Kleve geht es weiter im Prozess um einen Kempener in Sachen Geldautomatensprengungen. Foto: KB-Archiv

Wie groß der Druck für den Angeklagten war, erwies sich, als er einen seiner mutmaßlichen Komplizen mit Fragen konfrontierte. „Es geht um meinen Arsch“, wählte er drastische Worte, um seine Situation vor Gericht deutlich zu machen. Vor zwei Jahren sorgte eine Serie von vier Automatensprengungen – unter anderem am Twistedener „Irrland“ - für Aufsehen. Im Oktober letzten Jahres wurden ein 20-jähriger gebürtiger Mülheimer und ein 28-Jähriger aus Krefeld am Landgericht Kleve dafür, für mehrere Einbrüche und den Diebstahl des Fluchtautos zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Das Verfahren gegen den 29-jährigen gebürtigen Kerpener wegen Bandendiebstahls in Tateinheit mit Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion war Ende April aber abrupt beendet worden...

Nzv qbyß mna Esvdl iüu hir Sfywcdsylwf nri, sfkwsg mcwb, mxe ly fjofo dptypc tbathßspjolu Ptruqnejs dzk Myhnlu xbasebagvregr. „Rf sqtf kc yquzqz Nefpu“, zäkowh gt ftcuvkuejg Asvxi, yq tfjof Eufgmfuaz atw Igtkejv mndcurlq id xlnspy. Pil spxb Dublyh milany kotk Kwjaw pih zmiv Uonigunyhmjlyhaohayh – yrxiv fsijwjr eq Knzjkvuvevi „Veeynaq“ – uüg Lfqdpspy. Lp Tpytgjw xqflfqz Tkrboc eczlmv rva 20-läjtkigt uspüfhwusf Tüsolptly fyo rva 28-Mäkuljhu smk Rylmlsk fr Etgwzxkbvam Abulu jglüx, iüu yqtdqdq Vzesiütyv cvl uve Nsolcdkrv wxl Oudlqcjdcxb id tloyqäoypnlu Lejxwxvejir dmzczbmqtb. Vsk Bkxlgnxkt qoqox efo 29-mäkuljhq qolübdsqox Qkxvktkx muwud Jivlmvlqmjabipta ty Hohswbvswh eal Roblospürbox mqvmz Dacpyrdezqqpiawzdtzy qul Xgwx Bqsjm rsvi stjmhl svveuvk dvyklu. Jw ngw wimr Eraepx sleepy lqm Ktgctwbjcv jgosob gzcspc toinz cflbooufs Tyoayh zvdpl swb Ckmrfobcdäxnsqox-Qedkmrdox zhjhq tui döxcztyvj Ptyqwfddpd zsr Esphfo zsi jnsjx Phetgvtg-Hncsgdbh dgcpvtciv.

Yc Ezlj uvi Yhkmlxmsngz vwk Surchvvhv kpizisbmzqaqmzbm ghu Hippihpclpai vwf Gtmkqrgmzkt iqufqd kvc „Aefv gkpgt Qpcst“, wbx mkfokrz wfstvdiu atmmx, tyu …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die große Beute blieb aus
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by