Sonntag, 30. April 2017

Der Busman

busmann Ich bin der „Neue“ beim Kevelaerer Blatt. Und werde jede Woche etwas zum Besten geben. Ich freue mich darauf, mit euch die aktuellen Geschehnisse in Kevelaer und Ortschaften zu diskutieren. Meine Frau Mechel mischt sich auch manchmal ein. Viel Spaß dabei!

News

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer

Mann, oh Mann, jetzt soll ich mich im hohen Alter noch umstellen! Fragen mich die Leute: „Wo kommste her, Hendrik?“, sage ich immer kurz...

Niederrheinisch Platt

Überall, wo Menschen sprechen und sich unterhalten, da verändern sich im Laufe der Jahrhunderte Worte und ihre Bedeutungen, entstehen neue Wortschöpfungen, mitunter sogar Dialekte....

Rot = Grün

Eine seltsame Gleichung, die da manche Menschen aufstellen. Was sich dahinter verbirgt, kann ich aus eigenem Erleben erzählen. Ich wandere mit meiner Kiepe, und das...

Nun nerven sie wieder

Die Winterstille ist vorbei, der Frühling kommt mit Amsel, Drossel, Fink und Star, er ist so gut wie da – herrlich! Denkste! Haben Sie es...

Der Einkaufswagen

Einkaufen ging damals zu meiner Zeit ganz anders als heute. Da stand meine liebe Mechel vor einem Marktstand und sagte dem Bauern nacheinander die...

Das aufgezwungene Geld

Sie sind zu bedauern: 27.859 Euro zusätzlich im Jahr müssen sich die Ausschussvorsitzenden unter den Kevelaerer Ratsmitgliedern künftig teilen. Denn die Entschädigungsverordnung des Landes...

Na endlich! Et gett loss!

Da macht einem das Laufen doch viel mehr Spaß als zu Winterszeiten. Kein Matsch und Modder mehr an den Füßen, frische klare Luft, Blütenduft...

Das wird ganz eng

So schrieb es meine Heimatzeitung vor wenigen Wochen. Gemeint und angekündigt war die neue Verkehrssituation im Kevelaerer Norden mit den geplanten Kanalbauarbeiten, über die...

Schilderwald und Barrikaden

Was bin ich froh, dass ich es gewohnt bin, zu Fuß unterwegs zu sein. Ich habe kein Auto und brauche es auch nicht. Das...

In Zeiten knappen Personals

Beerdigungen sind selten Anlass, um freudig darüber zu berichten, schließlich ist der Tag geprägt von Traurigkeit, wenn man jemanden auf seinem letzten Weg begleitet....