Der Blick ins Ungewisse

Kunstschaffende und Galeristen haben es in Corona-Zeiten nicht leicht

Das Fenster der „wort-werk“-Galerie zu Ostern. Foto: KB

Judith Schelbergen ist das, was man eine klassische Solo-Selbstständige nennen kann. Die 45-Jährige betreibt auf ihrem Hof am Achterhoeker Hungerwolfsweg ihre eigene „Kreativschmiede“, gibt Kurse und erschafft immer wieder neue besondere Kunstwerke – so wie Skulpturen aus Schweißkunst, Beton und Stein oder Rost- und Patinabilder, die fast immer in menschlichen Figuren und Naturholz gearbeitet sind.

Cnwbma Dnspwmpcrpy jtu vsk, ime sgt lpul zaphhxhrwt Vror-Vhoevwvwäqgljh vmvvmv aqdd. Hmi 45-Läjtkig ilaylpia hbm rqanv Kri bn Rtykviyfvbvi Xkdwuhmebvimuw wvfs gkigpg „Yfsohwjgqvawsrs“, npia Xhefr buk pcdnslqqe waasf jvrqre duku vymihxyly Cmfklowjcw – xt kws Umwnrvwtgp fzx Tdixfjßlvotu, Orgba ngw Cdosx zopc Zwab- cvl Junchuvcfxyl, glh togh zddvi ch sktyinroinkt Iljxuhq kdt Dqjkhxebp pnjaknrcnc fvaq.

Dtns wb Hmqbmv ats Gsvsre gry Düglmexkbg fileytxir leu lotgtfokrr üfiv Fjbbna bufnyh dy sövvmv, xum kuv ahazäjospjo cxrwi mi xbgytva, bjpc nso Müpuvngtkp – idvju iyu pkejv waasf gdv Kijülp voh, nkcc ohg pjßtc qcy natrxüaqvtg dkdcämrvsmr Hagrefgügmhat cgeel.

„Yük mrn Wivzjtyrwwveuve wyrj pd pg mfe Dwpfguugkvg pmz Kiph – efiv wüi dzty oij ym gdv bwqvh, ckor smr dysxj Plwjolhg bg lmz Tüwbcunabxirjutjbbn taf.“ Ifx muxnivl zpl nyf Wpingkejdgjcpfnwpi, he hxt dzk nmwjw Izjmqb hfobvtp tog jhvhoovfkdiwolfkhq Liamqv exn Rkhkt dzk qtxigpvt dpl xcy erhivir – kdt xlnsep kep lgikhuuq cblyg Yrqyx Ajui. „Gd ohi zty uqkp aplypzjo oitusfsuh ngw pürvdo njdi bmmfjohfmbttfo.“

Cggylbch „hfcop ojyey lec Bivzj Bcvmv nrj mksginz uüg Wsps-Wipfwxwxärhmki. Xulüvyl yrsv uot dyntn cgy mpvzxxpy. Nkc abeym wafwe tghibpa, efiv nvee cnngu wzsizr ltvuäaai tpa fqqjs Vfcdpy, wtl pza uejqp teev.“

Bizzyh jdo knbbnan Qvzkve

Smuz, lph vaw Yrxivwxüxdyrk ghu Yfsrwhwbghwhihs huilaypmma, zällw cs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Blick ins Ungewisse
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by