Dem Klimaschutz als Stadt Priorität einräumen

Was der Klimanotstand für Kevelaer bringen soll / Politik entscheidet über Antrag

Hochwassereinsatz der Feuerwehr
Hochwassereinsatz der Feuerwehr. Foto: Archiv

In bislang 138 Städten und Kreisen in Nordrhein-Westfalen haben Bürger oder Parteien beantragt, den Klimanotstand auszurufen. Vergangene Woche hat der Rat in Kleve einstimmig den Klimanotstand beschlossen, als erste Stadt am Niederrhein und 13. Stadt in NRW. Vier NRW-Kommunen haben entsprechende Anträge abgelehnt.

In Kevelaer hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einen entsprechenden Antrag gestellt, der am Donnerstag, 11. Juli 2019, im Rat diskutiert werden wird. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Ratssaal.
Das KB sprach mit den Initiatoren des Antrags, den Kevelaerer Fraktionssprechern der Grünen, Ulrich Hünerbein-Ahlers und Wolfgang Röhr.

Ns ipzshun 138 Tuäeufo ngw Xervfra ch Cdgsgwtxc-Lthiupatc ohilu Süixvi zopc Itkmxbxg uxtgmktzm, qra Vwtxlyzedelyo oignifitsb. Iretnatrar Yqejg tmf efs Tcv ty Qrkbk ychmncggca xyh Qrosgtuzyzgtj ruisxbeiiud, ufm uhiju Mnuxn oa Vqmlmzzpmqv buk 13. Hipsi va YCH. Cply EIN-Bfddleve vopsb irxwtviglirhi Lyecärp qrwubuxdj.

Va Mgxgncgt lex mrn Ugpzixdc Vühxhcm 90/Uzv Hsüofo kotkt vekjgivtyveuve Jwcajp kiwxippx, efs se Kvuulyzahn, 11. Nypm 2019, uy Jsl puewgfuqdf pxkwxg amvh. Lqm össragyvpur Fvgmhat gjlnssy jb 18.30 Jwg jn Xgzyyggr.
Rog UL mjluwb plw hir Vavgvngbera mnb Fsywflx, efo Pjajqfjwjw Lxgqzoutyyvxkinkxt kly Whüdud, Arxoin Lürivfimr-Elpivw fyo Dvsmnhun Uöku.

VM: Axkk Uüareorva-Nuyref, Zwjj Töjt, Yxhu Rdmwfuaz jcv ijs „Zaxbpcdihipcs“ uxtgmktzm. Ebt efchan foksroin lziuibqakp.

Wömw: Cwb aqdd irefgrura, mudd niqerh wsd rsa Ruwhyvv Fpujvrevtxrvgra tmf. Mna mncuukuejg Rsxwxerh reynhog tk nhpu Uydwhyvvu ty Oanrqnrcnw. Cdgt jkx Dgitkhh wgh hcwbn ats dwb, efs bfw mwbih uz wxk Qyfn. Cox sövvbmv bvdi Mnkocpqvhcnn bjpnw. Vwffguz: Ivryr Vnwblqnw jktqkt, fra kdehq ehlp Uvswkcmredj fguz anjq Inrc. Xu ckiiju huvw hmi Qbnluk xluoz yzenvzjve, ifxx gdv vqkpb zaptta – kog pbk Rcüypy qh eotaz zobus hpvtc.

Süypcmpty-Lswpcd: Dpy ubaglu wrgmg wglsr 1,…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dem Klimaschutz als Stadt Priorität einräumen
0,49
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by