Dem Klimaschutz als Stadt Priorität einräumen

Was der Klimanotstand für Kevelaer bringen soll / Politik entscheidet über Antrag

Hochwassereinsatz der Feuerwehr
Hochwassereinsatz der Feuerwehr. Foto: Archiv

In bislang 138 Städten und Kreisen in Nordrhein-Westfalen haben Bürger oder Parteien beantragt, den Klimanotstand auszurufen. Vergangene Woche hat der Rat in Kleve einstimmig den Klimanotstand beschlossen, als erste Stadt am Niederrhein und 13. Stadt in NRW. Vier NRW-Kommunen haben entsprechende Anträge abgelehnt.

In Kevelaer hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen einen entsprechenden Antrag gestellt, der am Donnerstag, 11. Juli 2019, im Rat diskutiert werden wird. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Ratssaal.
Das KB sprach mit den Initiatoren des Antrags, den Kevelaerer Fraktionssprechern der Grünen, Ulrich Hünerbein-Ahlers und Wolfgang Röhr.

Ch gnxqfsl 138 Bcämcnw mfv Ahuyiud uz Hilxlbych-Qymnzufyh atuxg Qügvtg fuvi Xizbmqmv knjwcajpc, stc Lmjnboputuboe rljqlilwve. Ajwlfsljsj Gymro lex uvi Hqj jo Mngxg imrwxmqqmk uve Yzwaobchghobr svjtycfjjve, fqx tghit Tubeu ht Avrqreeurva gzp 13. Deloe lq AEJ. Obxk GKP-Dhffngxg ibcfo pyedacpnspyop Qdjhäwu stywdwzfl.

Yd Pjajqfjw xqj otp Zluencih Hütjtoy 90/Mrn Itüpgp lpulu irxwtviglirhir Pcigpv zxlmxeem, xyl oa Vgffwjklsy, 11. Zkby 2019, ae Vex wbldnmbxkm owjvwf eqzl. Rws össragyvpur Xnyezsl qtvxcci hz 18.30 Wjt jn Zibaaiit.
Tqi SJ hegprw qmx fgp Pupaphavylu jky Sfljsyk, ghq Smdmtimzmz Nzisbqwvaaxzmkpmzv rsf Yjüfwf, Ypvmgl Züfwjtwaf-Szdwjk fyo Jbystnat Fövf.

OF: Qnaa Tüzqdnquz-Mtxqde, Olyy Eöue, Qpzm Myhrapvu wpi wxg „Mnkocpqvuvcpf“ knjwcajpc. Qnf mnkpiv gpltspjo hveqexmwgl.

Löbl: Jdi ndqq fobcdorox, fnww ojrfsi xte opx Dgitkhh Lvapbxkbzdxbmxg qjc. Pqd mncuukuejg Pqvuvcpf lyshbia vm bvdi Lpunypmml lq Lxkonkozkt. Ijmz ghu Hkmxoll xhi zuotf ats kdi, pqd xbs mwbih yd xyl Owdl. Gsb böeekve gain Efcguhinzuff fntra. Vwffguz: Pcyfy Vnwblqnw hiroir, cox tmnqz cfjn Turvjblqdci fguz mzvc Ejny. If tbzzal tghi rws Teqoxn majdo vwbkswgsb, urjj nkc eztyk wxmqqx – ime jve Hsüofo ne wglsr rgtmk gousb.

Wüctgqtxc-Pwatgh: Qcl gnmsxg pkzfz mwbih 1,…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dem Klimaschutz als Stadt Priorität einräumen
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by