Bewerbungen sind vom 1. Mai bis 15. Juni möglich

Insektenfreundlichster Garten Kevelaers gesucht

Damit auch Kevelaerer Bürger*innen dazu animiert werden, ihren Garten insektenfreundlich zu gestalten, rufen die Wallfahrtsstadt Kevelaer und der Imkerverein für Kevelaer und Umgebung e.V. zwei Wettbewerbe aus.

Ruth Kröll und Hans-Peter Ostendorp gaben sich nach 21 Jahren Beziehung das Jawort

Heimliche Hochzeit in Kenia

Als Hans-Peter Ostendorp und Ruth Kröll am 6. Februar im Flieger nach Kenia saßen, war der Plan klar: Am 22.2.2022 sollte geheiratet werden.

Kevelaer hat den „DigitalPakt Schule“ erfolgreich umgesetzt

Vorreiter in Digitalisierung der Schulen

Die Wallfahrtsstadt Kevelaer hat die Digitalisierung der städtischen Schulen erfolgreich umgesetzt und die Fördermittel aus dem „DigitalPakt Schule“ und den dazugehörigen Sofortausstattungsprogrammen der Bezirksregierung Düsseldorf ausgeschöpft.

Gutachterausschuss stellt Grundstücksmarktbericht für 2021 vor

Rekordumsätze am Kreis Klever Immobilienmarkt

Mit Verkäufen im Wert von rund 959 Millionen Euro wurde im vergangenen Jahr 2021 erneut ein neuer Rekordumsatz am Immobilienmarkt im Kreis Kleve erzielt.

Kevelaerer Wohngebiet mit 22 Doppelhaushälften soll bis Ende 2022 größtenteils bezugsfertig sein

Das „Tulpenquartier“ feiert Richtfest

Hermann Tecklenburg hatte es sich am vergangenen Freitag nicht nehmen lassen und war persönlich zum Richtfest seines aktuellen Bauprojektes an der Hubertusstraße in Kevelaer erschienen.

Im Stadtgebiet wird wieder die Niederrheinische Wildblumenmischung ausgesät

Blümchen für die Bienchen in Kevelaer

Mit dem Osterwochenende ist auch am Niederrhein der Frühling eingekehrt – genau die richtige Zeit, um Wildblumensaatgut ins Erdreich zu bringen.

Eine große Friedenstaube zierte den Schulhof

Hubertuskinder zeigen Solidarität mit der Ukraine

Die Kinder der St. Hubertus-Grundschule Kevelaer machen sich in diesen Tagen viele Gedanken über den Krieg in der Ukraine.

Nicht nur Künstler beheimatete dieser historische Fleck Kevelaers

Die Marienstraße und ihre Geschichte

In lockerer Reihenfolge stellt KB-Autor Wilfried Schotten in einer Serie Straßennamen in Kevelaer und den Ortschaften vor. Heute: die Marienstraße…

„Kräuter- und Blumenmarkt“ lädt zum Bummeln, Stöbern und Informieren

Innenstadt präsentiert sich in voller Blüte

Am Sonntag, 8. Mai 2022, verwandelt sich die Kevelaerer Innenstadt in eine farbenfrohe Oase, denn der „Kräuter- und Blumenmarkt“ lädt erstmalig von 11 bis 18 Uhr zum Bummeln und Stöbern ein.

Studie belegt die Wirkung: Thermalsole als vielversprechender Ansatz in der Behandlung von Atemwegserkrankungen

Zwei Quellen speisen das Rekreations-Potenzial von Kevelaer

Eine im März 2022 international publizierte und von diversen Nachrichtensendern aufgegriffene Studie belege den medizinischen Nutzen einer Befeuchtung der oberen Atemwege. Das teilten die Stadtwerke Kevelaer jetzt mit.