Blühender Kindergarten in Twisteden

Im St. Quirinus-Kindergarten Twisteden blühen die ersten Wildblumen. Auch dieser Kindergarten erhielt im Frühjahr ein Glas der Niederrheinischen Wildblumenmischung (das KB berichtete).

Und auch hier kümmerten sich Kinder wie Erzieherinnen um die Einsaat und eine liebevolle Weiterpflege der gestalteten Blumenbeete. „Ein blühendes Ergebnis lässt jetzt die Kinder nicht schlecht staunen“, verkündet Patty Brünken, Leiterin der Einrichtung in Twisteden, die die tolle Aktion zur Erhaltung der Artenvielfalt lobt und diese auch weiterhin mit den Kindern fortführen möchte.