Belebt „Bol & Greuel“ die LuGa wieder?

Therapiezentrum und Galerieeigentümer investieren zusammen rund 550.000 Euro

So soll das Therapiezentrum in der LuGa aus- und umgebaut werden. Zeichnung: Patrick Lehn

Kevelaer. Michael Bol (57), Mitinhaber des Therapiezentrums Bol & Greuel in der Luxemburger Galerie (LuGa), hat seine Erweiterungs- und Umbaupläne der KB-Redaktion vorgestellt. Seit Langem suchen die Inhaber Michael Bol und Mario Greuel nach Möglichkeiten, ihr Therapiezen­trum in Kevelaer zu erweitern.
Bereits seit 2009 waren sie mit dem damaligen Bürgermeister Dr. Axel Stibi im Gespräch über Optionen auf der Hüls. „Ich hatte damals einen Investor aus meiner Familie mit dabei, der daran interessiert war, auf der Hüls zu bauen“, sagt Michael Bol. Aber wie so oft in Kevelaer habe das nicht funktioniert: „Alle reden nur, und wenn es dann daran geht, Kompromisse und Lösungen zu finden, bewegte sich nichts.“

Kevelaer. Michael Bol (57), Mitinhaber des Therapiezentrums Bol & Greuel in der Luxemburger Galerie (LuGa), hat seine Erweiterungs- und Umbaupläne der KB-Redaktion vorgestellt. Seit Langem suchen die Inhaber Michael Bol und Mario Greuel nach Möglichkeiten, ihr Therapiezen­trum in Kevelaer zu erweitern.
Bereits seit 2009 waren sie mit dem damaligen Bürgermeister Dr. Axel Stibi im Gespräch über Optionen auf der Hüls. „Ich hatte damals einen Investor aus meiner Familie mit dabei, der daran interessiert war, auf der Hüls zu bauen“, sagt Michael Bol. Aber wie so oft in Kevelaer habe das nicht funktioniert: „Alle reden nur, und wenn es dann daran geht, Kompromisse und Lösungen zu finden, bewegte sich nichts.“
Erst Pläne für die Hüls
Auch unter Bürgermeister Dr. Dominik Pichler lief es nicht nach den Wünschen von Bol und Greuel: „Nachdem klar war, dass der Investor Zevens das Hotel auf der Hüls baut, wollten wir nebenan ein Objekt für Gesundheit und Fitness errichten. Das hätte sich auch in das Gesamtkonzept des Soleparks eingefügt und wäre eine sinnvolle Abrundung des st…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Belebt „Bol & Greuel“ die LuGa wieder?
0,49
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by