Autofahrer beschädigt Treppe

An einer Stufe blieben schwarze Lacksplitter hängen

Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 1. August 2020, beschädigte ein unbekannter Autofahrer die Treppe zu einem Haus am Kirchplatz. An der untersten Stufe des Treppenaufgangs blieben nach dem Unfall schwarze Lacksplitter haften. Außerdem lag in unmittelbarer Nähe eine Radkappe mit VW-Logo. Die Bewohnerin des Hauses hatte gegen 23 Uhr einen lauten Knall gehört, sich aber zunächst nichts dabei gedacht. Am Morgen stellte sie dann den Schaden an der Treppe fest. Die Polizei Goch bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 02823-1080.