Einträge von

Am Wochenende startete die Premiere des Bühnenhaus-Open-Air-Programms

Kabarett ohne Dach

„Wir waren uns nicht sicher, ob wir es schaffen, den Platz gemütlich zu gestalten“ sagt Verena Rohde, Abteilungsleiterin „Tourismus & Kultur „der Wallfahrtsstadt Kevelaer, und blickt am Abend der Kabarett-Veranstaltung begeistert auf das Ergebnis.

Das Kevelaerer Museum feiert seine ,Wiedereröffnung‘ mit Dieter von Levetzow

Spaß im Museumsraum

Die Freude beim Kevelaerer Museumsteam war deutlich zu spüren. Nicht nur die Freude darüber, dass endlich wieder eineAusstellungseröffnung in den Räumen des Niederrheinischen Museums für Volkskunde und Kulturgeschichte stattfinden durfte, sondern auch darüber, in Anwesenheit des 95-jährigen Bildhauers Dieter von Levetzow viele seiner Werke präsentieren zu dürfen.

Der Kirchenschmuck wurde schon geerntet

Vorbereitungen aufs Erntedankfest

„Wir werden jedes Jahr kreativer“ erklärtt Heinz Gleumes während er auf den noch leeren Viehanhänger blickt. Für rund drei Monate wird dieser erstmalig seines eigentlichen Zweckes beraubt, da sich die luftdurchlässigen Seitengatter prima als Ährentrockenlager eignen.

Mit dem Kevelaerer Skatepark und eigener Sportabteilung gibt‘s für Skater*innen neue Perspektiven

Die Skaterszene hat lange drauf gewartet

Auch wenn in den Sommerferien die Schulen geschlossen sind und die meisten Vereine für diese Zeit ihre Aktivitäten einstellen, herrschte am ersten Ferientag lebhaftes Treiben am Schulgelände auf der Hüls.

Die Abschlussschüler*innen der Gesamtschule wurden verabschiedet

Eine besondere Schulzeit geht zu Ende

„Jetzt müssen wir wieder umdisponieren – aber das ist für Euch ja kein Problem“, lauteten die Worte von Christoph Feldmann, Schulleiter der Gesamtschule Kevelaer, als er seine Dankesworte an die Abschlussschüler*innen richtete.