Einträge von

Gegen den 32-Jährigen lag ein europäischer Haftbefehl vor

Polizei stellt Mann nach Diebstahl in Kevelaer

Am Sonntag, 4. April, betrat ein Mann den Kiosk an der Ecke Am Bahnhof / Bahnstraße in Kevelaer und ließ sich von der Angestellten zwei Schachteln Marlboro-Zigaretten geben. Ohne zu zahlen lief er anschließend aus dem Kiosk und floh zu Fuß über die naheliegenden Bahngleise in Richtung der Ladestraße.

Ein bedeutsamer Baum des Jahres 2021 wurde am Minigolfplatz gepflanzt

Stechpalme für Twisteden

Das Kuratorium zur Auswahl des jeweiligen „Baum des Jahres“ für Deutschland entschied sich im zurückliegenden Herbst für die Stechpalme als Baum des Jahres 2021. Am 3. November adelte die „Dr. Silvius Wodarz Stiftung” in Berlin diese bedeutsame, jedoch in freier Landschaft kaum noch anzutreffenden Baumart.

Kevelaerer Verpackungsspezialist überzeugt bei Innovationswettbewerb

„WALTHER Faltsysteme“ erhält Innovationspreis

WALTHER Faltsysteme hat das TOP-100-Siegel erhalten. Mit diesem Innovationspreis werden jährlich die laut Jury 100 innovativsten Mittelständler*innen geehrt. Das Kevelaerer Unternehmen entwickelt regelmäßig neue Mehrweg-Transportlösungen für die Logistik.

Online-Seminare in den Internationalen Wochen gegen Rassismus mit guter Resonanz

Caritasverbände diskutieren über Rassismus

Die Caritasverbände im Kreis Kleve hatten zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus Online-Veranstaltungen angeboten. Es entstanden spannende Diskussionen über Stammtischparolen, Rassismus im Alltag und Generationenunterschiede der Einwanderer*innenfamilien.

Wortgottesdienst zur Einführung von Peter Bromkamp in Kevelaer

Neuer Koordinator für Notfallseelsorge am Niederrhein

Seit dem 1. April koordiniert Pastoralreferent Peter Bromkamp die Notfallseelsorge am Niederrhein, also in den Kreisen Kleve und Wesel. In sein neues Amt wurde er in einem ökumenischen Wortgottesdienst in Kevelaer durch Kreisdechant Johannes Mecking eingeführt.

Die Bundestagsabgeordnete erhielt das Bundesverdienstkreuz

SPD gratuliert Dr. Barbara Hendricks

Bei strahlendem Sonnenschein gratulierten jetzt der Vorsitzende der Kreis Klever SPD, dessen Vize-Vorsitzende und Bodo Wißen der Kreis Klever Bundestagsabgeordneten und Bundesministerin a.D. Dr. Barbara Hendricks zur Verleihung des Verdienstkreuzes I. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Im KUK-Schaufenster gibt's derzeit zwei Ausstellungen zu sehen

Die Kunst direkt neben der Basilika

Ein mit Moos bewachsener Totenkopf, ein verlassenes Zimmer mit goldenen Möbeln, ein zugewachsenes Herrenhaus, irgendwo in der Nähe von Rees: Der Fotograf Daniel Nitsche hat ein Auge für besondere Motive an sogenannten „Lost Places“ – an verlassenen Orten. Schon seit vielen Jahren widmet er sich der versteckten Schönheit des Verfalls.