Einträge von

Mercedes-Herbrand sucht 40 Testfahrer*innen für seine Elektromodelle

Elektromobilität auf Probe im Alltag

Nach wie vor gibt es viel Skepsis gegenüber Elektromobilität. Dem möchte Mercedes-Herbrand entgegenwirken und wählt daher nun Interessierte aus, die 30 Tage lang als Testfahrer*in die EQ-Modelle kennenlernen können.

„Termin-Shopping“ auch in Kevelaer wieder möglich

Der Einzelhandel darf öffnen

Ab dem morgigen Donnerstag, 6. Mai, ist „Termin-Shopping“ im Einzelhandel im Kreis Kleve wieder möglich. Das bedeutet auch für Kevelaer: Die Geschäfte dürfen wieder Kund*innen empfangen, die zuvor einen Termin gebucht haben.

Der Busman

„Meine“ Straße

Wenn man meine Geschäfte schon so massiv behindert, wie es in diesen Zeiten und das schon seit vielen Monaten passiert, was bleibt mir übrig? Ich wandere durch die Stadt – wie immer zwar, aber diesmal ohne Verkaufsgespräche, mehr so als Spaziergänger.

Bürgervereinigung zeigt auf Plakaten einen ,anderen‘ Peter-Plümpe-Platz

KBV wirbt für ihre Version zur Umgestaltung

Die Kevelaerer Bürgervereinigung erhält für ihre Version zur Umgestaltung des Peter-Plümpe-Platzes nach eigenen Angaben „große Zustimmung“. Die Partei hatte eine von den Siegerentwürfen stark abweichende Ansicht des Platzes veröffentlicht.

Schuldnerberatung des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer hat die Probleme der Betroffenen im Blick

Pandemie verschärft Probleme Verschuldeter

Oftmals sind es Schuldnerberatungen, die als letzter Anker Lösungen für die finanziellen Nöte überschuldeter Menschen bieten können. Doch gerade die Corona-Pandemie stellt Betroffene häufig vor Schwierigkeiten. 

Land NRW stellt die Bescheinigung mit negativem Schnelltest gleich

Kreis Kleve stellt Bescheinigung für Covid-19-Genesene aus

Das Land NRW hat bereits am 1. Mai 2021 kommuniziert, dass es die Rechte der Personen mit einer Corona-Schutzimpfung sowie die Rechte von Corona-Genesenen anpassen wird: Diese Personen werden im Rahmen der aktuell gültigen „Corona-Notbremse“ des Bundes demnach den Personen gleichgestellt, die einen tagesaktuellen negativen Coronaschnelltest vorlegen können.

Der Eigentümer war nur kurz bei der Post

Unbekannte stehlen E-Scooter

Unbekannte Täter*innen schlugen am Montag, 3. Mai 2021, innerhalb von fünf Minuten (15.20 Uhr bis 15.25 Uhr) zu, als der Eigentümer eines E-Scooters sich kurz in der Postfiliale an der Ladestraße aufhielt.

Mehrere Elektrowerkzeuge entwendet

Unbekannte brechen in Lager ein

In der Zeit zwischen Dienstagnacht, 23 Uhr, und Mittwochmorgen, 5 Uhr, sind unbekannte Täter*innen in ein Lager auf einem Hof an der Winnekendonker Straße eingedrungen. Sie hebelten eine Metalltür auf, um in die Räumlichkeiten zu gelangen.