Einträge von

Programmheft und Radkarte sind erschienen. Künstler*innen hoffen auf Lockerungen

Kreative laden zur Landpartie

Welche der unzähligen, schönen Ideen werden im Juni tatsächlich umsetzbar sein? Besteht überhaupt die Möglichkeit zu veranstalten? Stand heute können die Landpartie-Aktiven darüber nur spekulieren. „Trotz aller Unsicherheit haben wir uns aber entschieden, das Programmheft und die Karte zur Landpartie am Niederrhein zu drucken“, erklärt Raphaele Feldbrügge vom Kevelaerer Kreativ-Verein „wirKsam e.V.“. Sie hat das Heft im intensiven Austausch mit den für das Programm verantwortlichen Gastgeber*innen zusammenstellt und gestaltet.

Landrätin Gorißen und Kreis-Wirtschaftsförderer Kuypers besuchten „MERA – The Petfood Family“

Der Heimtiernahrungshersteller

Im Januar 2023 wolle man die weitere nachbarliche Produktionsstätte, das größere Hochregal-Lager und die neuen Büros in Betrieb nehmen, verriet Firmenchef Felix Vos nun seinen Gästen, der Landrätin Silke Gorißen und Kreis-Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers.

7-Tage-Inzidenz ist stabil seit fünf Werktagen in Folge unter dem Schwellenwert von 100 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohnern

Corona-Schutzverordnung des Landes NRW greift im Kreis Kleve ab Sonntag

Die von der Bundesregierung verabschiedete „Corona-Notbremse“ greift erst ab einer Inzidenz von über 100. Es gelten damit ab Sonntag, 16. Mai, lediglich die von der Landesregierung NRW erlassenen Regelungen der Coronaschutzverordnung. Dazu hat das Land NRW eine Neufassung erlassen.