Einträge von

Am KvGG gab's Karneval statt Unterricht

Ab der dritten Schulstunde gab es an Altweiber einen speziellen Unterricht am Kardinal-von-Galen-Gymnasium. Die Schülerinnen und Schüler wurden in den Klassen von Delegationen der Q2 in den Klassenzimmern abgeholt und in die Zweifachturnhalle begleitet. Dort fand mit fast 750 Jecken (die Lehrer waren auch dabei) eine Karnevalssitzung statt. Nach dem gemeinsamen Einzug in die mit […]

„Ich frag mal irgend jemanden“

Seit zwei Jahren gibt es eine Bürgerstunde, abgehalten vom Heimatverein „Ons Derp“ in Winnekendonk. Drei- bis viermal im Jahr stehen Vertreter des Dorfvereins im alten Rathaus am Marktplatz zu der „Sprechstunde“ bereit. Bei der ersten Bürgerstunde in diesem Jahr erwarteten der Vorsitzende Gerd Ophey und Ulrich Völlings, ebenfalls aus dem Vorstand, die Menschen aus dem […]

Information über die Notfalldose

Seniorennachmittag in St. Quirinus Twisteden. 22 Besucherinnen und sechs Besucher aus der Ortschaft waren in den Pfarrsaal gekommen, um einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Susanne Jensch, Organisatorin der einmal im Monat stattfindenden Zusammenkünfte, hatte mit den Helferinnen (zusammen sind es 31) wie immer zunächst ein Kaffeetrinken vorbereitet. Der Kuchen wird sonst immer von den Helferinnen […]

Kevelaer feiert eine Erfolgsgeschichte

Drei Bürgerbusvereine der Stadt Kevelaer feiern dieses Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer sind aktiv auf heimischen Straßen unterwegs und sorgen für die Verbindung zwischen dem städtischen Zentrum und den Ortschaften Kervenheim, Wetten und Winnekendonk. Bürgermeister Dr. Dominik Pichler lud deshalb alle Mitglieder der Bürgerbusvereine mit ihren Lebensgefährten ins Konzert- und Bühnenhaus […]

„Menschlichkeit in Zeiten von Digitalisierung & Biotechnologie“

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) oder auch „CDU-Sozialausschüsse“ ist eine Vereinigung der CDU mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Gesellschaftspolitik. „Es gibt wohl keinen Ort, wo man besser über die katholische Soziallehre reden kann, als im Priesterhaus. Sie ist der genetischen Code der CDA und somit der CDU“, begründete Matthias Wirth, CDA-Kreisvorsitzender, den ungewöhnlichen Ort für eine politische […]

„Menschlichkeit in Zeiten von Digitalisierung & Biotechnologie“

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) oder auch „CDU-Sozialausschüsse“ ist eine Vereinigung der CDU mit dem inhaltlichen Schwerpunkt Gesellschaftspolitik. „Es gibt wohl keinen Ort, wo man besser über die katholische Soziallehre reden kann, als im Priesterhaus. Sie ist der genetischen Code der CDA und somit der CDU“, begründete Matthias Wirth, CDA-Kreisvorsitzender, den ungewöhnlichen Ort für eine politische […]

Mundharmonikaspieler mit 92 Jahren

Als Heinrich Halman mit seinem Orchester im Katharinenhaus in Winnekendonk „Der Junge mit der Mundharmonika“ anstimmt, könnte auch die Geschichte von ihm erzählt werden. Mit seinen 92 Jahren liebt er es immer noch, auf dem Instrument zu spielen, was ihn seit über 70 Jahren begleitet. So hatte er den Mundharmonika Club Kervenheim zu einem Konzert […]

Wie sieht das Wohnen im Alter aus?

Die Aufgaben im Sozial- und Gesundheitswesen gewinnen in der Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Die Anforderungen unterliegen einem steten Wandel und die Komplexität steigt. Diese Entwicklung erfordert werteorientiertes komplexes Denken und spezialisiertes Handeln. Deshalb hatte die Soleo-GmbH mit Sitz in Kevelaer zum Kongress und somit zu einem Dialog zum Thema „Wohnen im Alter“ in das Konzert- […]

Kevelaers Händler planen Food- und Feierabendmarkt

Der Handel kämpft mit rückläufigen Passantenfrequenzen und sinkenden Umsätzen – doch nicht wenige stehen untätig herum und jammern, anstatt zu handeln und sich diesem Trend entgegenzustellen. Einzelhandel auf der grünen Wiese, Sonntagsverkaufsverbot und das Internet machen den Händlern in den Innenstädten in der Tat das Leben schwer. Die Kevelaerer Unternehmerinnen Katharina Peters (Der Teefreund) und […]

Ein Tag mit Beten, Brot und Potica

Der Weltgebetstag wird jeden Jahr von Frauen, die sich als Teil einer ökumenischen Basisbewegung verstehen, in einem anderen Land vorbereitet. In diesem Jahr stand Slowenien, eines den jüngsten und kleinsten Ländern der Europäischen Union, mit knapp zwei Millionen Einwohnern, im Blickpunkt. Weltweit wird am ersten Freitag im März auf Basis der Vorbereitungen der Frauen aus […]