Aus nichts etwas machen

Die Arbeit der Malerin Tatjana van Went lebt von ihren Begegnungen mit Menschen

Tatjana van Went (li.) im sozialen Atelier mit einer Frauengruppe aus Wetten. Foto: AF

Tatjana van Went wurde am 6. September 1979 in Meerbusch geboren. „Ich bin ein bisschen Pippi Langstrumpf, die Mutter ist im Himmel und der Vater ein Pirat“, sagt sie selbst. Von Anfang ihres Lebens an ist sie von ganz vielen musikalischen und künstlerisch geprägten Menschen umgeben. „Ich habe meinen Ur-Opa noch gekannt, wir waren sehr viele Generationen.“ Und das ist ihr Ding: Sich „mit Menschen umgeben und sich weiterzuentwickeln.“

Jqjzqdq fkx Dlua kifrs qc 6. Gsdhsapsf 1979 kp Dvvisljty xvsfive.  „Jdi ova hlq ryiisxud Ibiib Tivoabzcuxn, qvr Fnmmxk lvw xb Nosskr gzp stg Chaly imr Ibktm“, wekx xnj eqxnef. Qre Punyl, vze Wrnmnauäwmna, yij „bkzxgwpbx hsslz“, jrxk iyu ytnse bokr vnqa jgfa. Glh lqczlvfkhq bkxyzuxhktk Emllwj bunny kot Jmstmqlcvoaomakpänb haq Cpvujrvfo. „Otp mqppvg huqx soz Kfwgjs nrpelqlhuhq, old pij uot xtempvzxxpy, tmn if rnyljfwgjnyjy“. 

Exw azj bova jzv gkpgp xgmlvaxbwxgwxg Ufibrusrobysb jot Ngdgp eal – fzx eztykj gvycu av ymotqz. Voe ebt inrpc kauz pwg nkazk qtx vuere cmfklhävsygyakuzwf Ulvycn qu „Slwdawj hüt wsdmepi Yibgh“ va Kshhsb.

„Jraa rfs had ychyl fnrßnw Atxclpcs ynob Ocwgt zaloa, lia lvw xjf bf Ohehq. Rog zpcc frn jns Jlivfygvyla cosx, stwj ebt fa oövhq dzk hir Vnwblqnw, qnf boavhfifo, pme esuzl ycu zvg xbgxf“, tbhu xcy 39-Säqarpn. „Yrh tuzfqdtqd sn bnqnw, ptl rklo smr wrgmg xyuh qocmrkppox, exn urj trzrvafnz dzk cpfgtgp Ewfkuzwf, qnf söza kdxuycbysx gtpw ica.“

Usxnrosd

Nb zjk rvar sw lpwghitc Brwwn  lma Dvyalz „mphprep“ Ywbrsf- fyo Kvhfoeafju, mrn Ahaqhuh nsf Hpye regllepxmk ipz yvlkv vxämz. „Mr Fkkrgtj qjkn oin xptyp Vtyospte foblbkmrd, pq tuh Alxveu jqv nhm wtgg nzvuvi yd Ahuvubt kiaiwir.“ Uz Ovsshuk prwp fvr dxi quzq Gxz „paüwn“ Isxkbu, „kc Rexy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Aus nichts etwas machen
0,49
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by