Arbeiten liegen im Zeitplan

Schacht wurde auf drei Schwertransportern angeliefert und am Prinzenhof „versenkt“

Der Schacht am Prinzenhof ist fertig. Foto: Michael Nicolas

Kevelaer. In den frühen Morgenstunden traf am Mittwoch eine besondere Fracht in der Wallfahrtsstadt ein. Die in Dormagen gefertigten Teile für den großen Schacht, der an der Einmündung der Kroaten- in die Wember Straße am Prinzenhof später unter anderem einmal die Pumpen aufnehmen soll, wurden, auf drei Tieflader verteilt, angeliefert.
Ein 100-Tonnen-Kran half dabei, die überdimensionalen Ringe in Position zu bringen.

Kevelaer. In den frühen Morgenstunden traf am Mittwoch eine besondere Fracht in der Wallfahrtsstadt ein. Die in Dormagen gefertigten Teile für den großen Schacht, der an der Einmündung der Kroaten- in die Wember Straße am Prinzenhof später unter anderem einmal die Pumpen aufnehmen soll, wurden, auf drei Tieflader verteilt, angeliefert.
Ein 100-Tonnen-Kran half dabei, die überdimensionalen Ringe in Position zu bringen…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Arbeiten liegen im Zeitplan
0,49
EUR

KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR

KB-Digital 14-Tage-Pass
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by