AKG feiert in beheizter Halle

Sitzungen am 1. uns 2. Februar auf dem Hof der Familie Stenmans

Es gab in der Vergangenheit ordentlich was "auf die Ohren" von den Trommlern der AKG. Foto: AKG Achterhoek

Die AKG-Achterhoek veranstaltet ihre Sitzungen an einem neuen Veranstaltungsort, in einer beheizten Halle auf dem Hof der Familie Stenmans an der Adresse „Achterhoek 20“.

Am 1. Februar startet dort ab 15.11 Uhr die 2. Seniorensitzung. Einlass ist ab 14.30 Uhr zu einem Preis von 5,00 €. Die AKG wird von einem Kinderprinzenpaar besucht, es gibt Plattdeutsche Vorträge, Tanzgruppen treten auf, und Showacts werden dargeboten. Zudem wird in der Pause Kaffee und Kuchen gereicht und es werden zwei Runden Bingo gespielt, bei dem es sehr schöne Preise zu gewinnen gibt.

Desweiteren veranstaltet die AKG-Achterhoek am Samstag 2. Februar, ab 19.11 Uhr, die 14. Kappensitzung. Einlass ist ab 18.11 Uhr. Die AKG-Achterhoek verspricht ein ausgewogenes Programm aus Büttenreden, Tänzen, Zwiegesprächen und Showacts. Ausserdem werde man Besuch von einem Prinzen nebst Garde bekommen.