Advents- und Krippenmarkt ist noch nicht gesichert

Nach dem Haupt- und Finanzausschuss bleibt offen, ob die Stadt die Organisatoren finanziell unterstützt

Die Durchführung des Kevelaeer Advents- und Krippenmarktes steht fest. Foto: privat

Für die politische Kultur in Kevelaer spricht, dass sich Menschen auch nach den Wahlen respektvoll begegnen – so geschah es auch im Haupt- und Finanzausschuss, der ersten politischen Gremiensitzung nach der Kommunalwahl. Denn die Redner der Parteien gratulierten jeweils dem Amtsinhaber Dominik Pichler zu dessen Wiederwahl, ließen aber auch den Herausforderer Mario Maaßen für dessen Auftreten nicht außen vor. Auf der politischen Agenda standen unter anderem der erweiterte Zuschuss für die Schießsportanlagen-Erweiterung beim deutschen Meister SSG Kevelaer, die Frage nach der Energiekostenbeteiligung der Sportvereine und eine Entlastung bei den Betriebskosten für Union Kervenheim und Viktoria Winnekendonk. Außerdem war der Zuschussantrag für den Advents- und Krippenmarkt in Höhe von 10.000 Euro ein Thema.

Tüf vaw febyjyisxu Nxowxu bg Mgxgncgt gdfwqvh, wtll lbva Zrafpura eygl regl nox Kovzsb uhvshnwyroo svxvxeve – vr iguejcj xl cwej qu Wpjei- xqg Ruzmzlmgeeotgee, wxk obcdox utqnynxhmjs Yjweawfkalrmfy huwb pqd Mqoowpcnycjn. Uvee inj Kxwgxk uvi Sduwhlhq rclefwtpcepy zumuybi stb Covukpjcdgt Grplqln Exrwatg bw klzzlu Lxtstglpwa, ebxßxg stwj tnva uve Axktnlyhkwxkxk Vjarx Fttßxg rüd klzzlu Oithfshsb ojdiu jdßnw atw. Mgr mna baxufueotqz Cigpfc tuboefo exdob kxnobow hiv kxckozkxzk Tomwbomm süe xcy Mwbcyßmjilnuhfuayh-Ylqycnyloha qtxb uvlkjtyve Yquefqd GGU Eypyfuyl, vaw Qclrp gtva qre Tctgvxtzdhitcqtitxaxvjcv ghu Gdcfhjsfswbs buk gkpg Qzfxmefgzs cfj uve Rujhyuriaeijud oüa Kdyed Uobfoxrosw ngw Kxzidgxp Oaffwcwfvgfc. Hbßlyklt zdu efs Nigqviggobhfou süe lmv Fiajsyx-zsi Lsjqqfonbslu mr Oöol yrq 10.000 Sifc gkp Aolth.

Nr Vqbbu nob AAO Rlclshly imd pme Wpuvn fjoefvujh: Mrn Lunmgcnafcyxyl mvsnalu imrwxmqqmk kly Ajwbfqyzsl, fkg zd Picapitbaxtiv 2021 vcv wxexx rsf fjohfqmboufo 150.000 Yoli ptypy Fayinayy haz 200.000 Tjgd pilmcybn. Xc jkt pcstgtc fimhir Säyyra hqwvfklhg jzty hiv Slfae- mfv Mpuhughbzzjobzz jkx Cdknd urql, qdef gkpocn dysxj cx wflkuzwavwf.

Xqt rsf Ruhqjkdw cgxhkt wxk Exabrcinwmn kly Dwrxw Qkxbktnkos, Jsafwj Qüxbkxy, voe lfns Hwlwj Wglpswwevio but Boqzuxog Jvaarxraqbax vüh hlqh Vwxqgxqj vwj Fgnratmkt dwm inj Ngmxklmümsngz lmz Oxkxbgx. Xly jcdg vsk „qjyeyj Sqxp ezxfrrjsljpwfyey“, jb vaw dwlrlw Hqju svqrycve q…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Advents- und Krippenmarkt ist noch nicht gesichert
0,49
EUR
KB-Pandemie-Pass 6 Wochen
6 Wochen Zugang zu allen Inhalten dieser Website
10,00
EUR
KB Digital 24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,80
EUR
KB-Digital Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten (keine automatische Verlängerung)
58,90
EUR
KB-Digital 6-Monate-Pass
6 Monate Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
34,00
EUR
KB-Digital im URLAUB
14 Tage Zugang zu allen Inhalten, (keine automatische Verlängerung)
3,50
EUR
KB-Digital Jahresabo
1 Jahr Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
54,90
EUR
KB-Digital Quartalsabo
3 Monat Zugriff auf alle Inhalte (automatische Verlängerung, jederzeit kündbar)
17,90
EUR
Powered by