80-Jähriger aus Kervenheim wird gesucht

Mantrailer-Hunde und Drohne im Einsatz

Seit Donnerstagvormittag, 27. August 2020, sucht die Polizei nach einem 80-jährigen Senior aus Kevelaer-Kervenheim, der Bekannten gegenüber Suizidabsichten geäußert hatte. Der vermisste Mann ist 1,80 Meter groß und hat weiß-graues, zerzaustes Haar. Krankheitsbedingt läuft er stark vornüber gebeugt und ist eventuell mit einem Rollator unterwegs. Wer hat den Mann gesehen? Hinweise zu seinem Aufenthaltsort nimmt die Polizei Kleve unter 02821 5040 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Die aktuellen polizeilichen Suchmaßnahmen konzentrieren sich auf den Stadtbereich Kevelaer. Dabei werden unter anderem Mantrailer-Hunde und eine Drohne eingesetzt. Hinweise, dass der Mann sich außerhalb der Stadt Kevelaer aufhalten könnte, gibt es bislang nicht.