56-jähriger Mann bricht in Supermarkt ein und entwendet eine Kiste Bier

Der Täter wurde vorläufig festgenommen

In der Nacht zu Dienstag, 4. August 2020, gegen 1.20 Uhr, verschaffte sich ein männlicher Täter gewaltsam Zugang zum Lagerraum des Supermarktes an der Feldstraße in Kevelaer. Er entwendete einen Bierkasten und entfernte sich zunächst auf einem Fahrrad. Durch den Einbruch wurde der Alarm des Supermarktes ausgelöst, Sicherheitskameras zeichneten den Täter bei seiner Tat auf. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung trafen Polizeibeamte den Dieb auf der Ladestraße an.

Der Täter, bei dem es sich um einen 56-jährigen Mann handelt, der nach eigenen Angaben derzeit nicht über einen festen Wohnsitz verfügt, wurde vorläufig festgenommen.